gamigo und BKOM Studios haben sich zusammengeschlossen, um ihren Spielern noch in diesem Jahr ein neues rundenbasiertes Mobile-Strategie-Erlebnis zu präsentieren. Das Studio entwickelt innovative Spiele und interaktive Erlebniswelten für renommierte Größen aus der Spiele- und Unterhaltungsindustrie. Mehr als 100 Mitarbeiter sind in den Studios in Quebec City, Kanada, und Los Angeles, USA, beschäftigt.

„Wir waren auf der Suche nach einem Publishing-Partner, der das Genre und die Zielgruppe sehr gut kennt. Das Team von gamigo hat sofort das Potenzial hinter unserem einzigartigen Spielkonzept erkannt und vom ersten Tag an war die Zusammenarbeit flüssig und ertragreich. Eine ideale Partnerschaft, von der wir überzeugt sind, dass sie den Erfolg dieses Titels vorantreiben wird“, erklärt Frederic Martin, CEO von BKOM Studios.

Die gamigo group hat sich in den letzten Jahren als einer der führenden Publisher von Online- und Mobile-Games in Europa und Nordamerika etabliert. Neben der gamigo AG gehören mehrere Tochterunternehmen zur Gruppe, darunter WildTangent, ein Anbieter von tausenden von Casual Games, Aeria Games und Verve. Das Unternehmen verfolgt neben organischem Wachstum auch einen M&A-Ansatz und hat seit 2013 über 30 Akquisitionen getätigt, darunter auch neue Titel.

Die Group hat die weltweiten Publishing-Rechte für das geplante Spiel erworben und plant damit ihre Präsenz auf dem Mobile-Gaming Markt auszubauen. Andreas Weidenhaupt, COO von gamigo sagt: „Wir arbeiten immer daran, unser Portfolio zu diversifizieren und haben mit BKOM ein leidenschaftliches Studio gefunden, das herausragende Spiele entwickelt. Wir haben das Potenzial ihres neuesten Projekts sofort erkannt und wollen dieses innovative Erlebnis einem weltweiten Publikum zugänglich machen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Partnerschaft und den daraus resultierenden Ausbau unseres Mobile-Publishing-Segments.“

Weitere Informationen zu dem neuen Titel folgen in den kommenden Wochen.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
1
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.