Das gen:LOCK-Programm geht in die nächste Phase! Am 21. Juli beginnen fünf Mitglieder des Teams eine neue Mission als spielbare Charaktere in Paladins.

Die Zeichentrick-Webserie gen:LOCK von Rooster Teeth trifft auf Paladins von Evil Mojo Games im ersten Crossover für den beliebten Online-Shooter.

Mit dem gen:LOCK-Crossover-Pass können Fans fünf Champions mit Skins in die Stars der Serie verwandeln: Chase, Valentina, Cammie, Yaz und Kazu. Alle Skins kommen mit einem neuen Stimmenpaket.

Der gen:LOCK-Crossover-Pass bietet Fans zahlreiche weitere passende kosmetische Gegenstände, von denen einige von Künstlern von Rooster Teeth gestaltet wurden. Dr. Weller ist in Form einer Visitenkarte Teil des Crossover-Passes, die Mitglieder des gen:LOCK-Programms sind zusätzlich als animierte Chibi-Avatare vertreten.

Das Projekt ist nach dem erfolgreichen Crossover RWBY x SMITE die zweite Zusammenarbeit von Rooster Teeth und Hi-Rez Studios.

Alle Details werden in der Update-Show auf Twitch am 23. Juni ab 18 Uhr MESZ enthüllt und sind im Anschluss daran auch auf der Paladins Website verfügbar.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
1
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.