Have a Nice Death startet am 8. März in den Early Access auf Steam

Have a Nice Death

Perfect World und Magic Design Studios geben bekannt, dass das neue 2D-Action-Roguelite Have a Nice Death offiziell am 8. März in den Early Access auf Steam startet. Have a Nice Death lädt die Spieler dazu ein, die Rolle des CEOs von Death Incoporated, dem Tod, zu übernehmen und die Mitarbeiter wieder unter Kontrolle zu bringen. Im Early Access können Spieler das Spiel für 14,99 € auf Steam herunterladen und die ersten fünf Abteilungen der Untergrundfirma erkunden. Have a Nice Death wird später auf Valves Steam Deck erscheinen.

Have a Nice Death ist ein handgezeichnetes 2D-Action-Roguelite, in dem Spieler die Rolle des Todes übernehmen, Gründer und CEO von Death Incorporated, eine riesige Unterweltorganisation, die für die Bearbeitung von Seelen im Jenseits verantwortlich ist. Als oberster Firmenleiter werden sie die schaurigen aber charmanten, prozedural generierten Abteilungen des Firmenhauptsitzes erkunden, um die abtrünnigen Mitarbeiter zu fassen und zu rehabilitieren, die den Firmenvorsatz ignoriert und viel zu viele Seelen von der Erde geschnappt haben. Die Abteilungschefs – auch bekannt als Plagegeister – und ihre Lakaien unter Kontrolle zu bekommen, ist allerdings eine schwierige Aufgabe, die mehrere Anläufe benötigen wird. Zum Glück haben Spieler ein Arsenal an Waffen, Zaubern und Spezialfähigkeiten, um die Arbeit zu erledigen. Have a Nice Death wird von Perfect World Entertainment veröffentlicht und von Magic Design Studios entwickelt, und wird am 8. März im Early Access auf Steam (Early-Access-Preis: 14,99 €) und später auf Valves Steam Deck erscheinen.

Weitere Informationen über Have a Nice Death gibt es hier: http://haveanicedeath.com/.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare