Justice Online will sich seinen Weg zum westlichen Publikum erkämpfen

Das chinesische Neujahrsfest steht vor der Tür und der führende chinesische Spiele-Publisher NetEase bietet seinen treuen Justice Online-Spielern, die dem führenden Martial-Arts-PC-MMO treu geblieben sind, großzügige Vorteile. Auch eine westliche Veröffentlichung ist für das 4. Quartal 2022 geplant. Seht euch unten den erweiterten Gameplay-Trailer an.

Justice Online ist ein MMORPG, das auf dem berühmten Martial-Arts-Roman Four Famous Arrets – Justice Online basiert. Die fesselnde offene Welt soll eine lebendige und atmende Umgebung schaffen, die die Spieler erkunden können. Justice Online ist das erste Spiel, das traditionelle Kampfkünste und Jianghu (die Gemeinschaft der Kampfkünste) im MMORPG-Genre wirklich erforscht. Justice Online bietet den Spielern eine ausgeklügelte Welt zum Erforschen, endlose Anpassungsmöglichkeiten und eine Geschichte über Liebe, Leidenschaft und Kampfkunst, in der man sich verlieren kann.

Justice Online hat kürzlich ein umfangreiches Update erhalten, mit dem die Gesamtzahl der erkundbaren Regionen im Spiel auf 9 erhöht wurde. Dieses Update brachte aufsehenerregende Landschaften wie den Zhuyin-Berg, der den Himmel mit seinem fließenden Feuer und flammenden Wind zerschneidet, den Schneezellen-Berg, der den gefährlichen Ländern eine knackige, gefrorene Kante verleiht, und die Treibsand-Stadt, die von glühenden Sandstürmen und Wüstengebieten geplagt wird, von denen man sich besser fernhält.

Da sich die Karte von Justice Online nun über 2.400 Quadratkilometer erstreckt, kann man mit Fug und Recht behaupten, dass es eine Menge zu sehen und noch mehr zu tun gibt. Egal, ob ihr nach Gold graben, einen Berg vor dem Untergang retten oder von Stadt zu Stadt handeln wollt, eines ist sicher: Ihr werdet ein Reittier brauchen, um die nahtlosen Gebiete zu erkunden.

Reittiere sind bereits ein wichtiger Teil des Justice Online-Erlebnisses, denn mit der Möglichkeit, fast jede Kreatur im Spiel zu einem Reittier zu zähmen, gibt es eine Fülle von Möglichkeiten. Ab dem 20. Januar, wenn das nächste große Update für Justice Online veröffentlicht wird, werden diese Möglichkeiten jedoch noch größer. Dann könnt ihr gegen eine riesige Spinne kämpfen, sie zähmen und sogar auf ihr reiten – über schneebedeckte Berge, um Lavagruben herum und durch elegante Regenwälder.

Das große Inhaltsupdate ist nicht die einzige Ankündigung, die NetEase für Justice Online hat. Ab dem 20. Januar wird das Spiel über einen Web-Client auf nahezu jedem Gerät durch Cloud-basiertes Spielen spielbar sein. Dieser Cloud-basierte Service öffnet Justice Online für internationale Spieler, allerdings verfügt das Spiel derzeit nicht über eine Lokalisierung außerhalb Chinas, so dass das Spielerlebnis derzeit von der Kenntnis der chinesischen Sprache abhängig ist.

Im Laufe des Jahres 2022 hat NetEase mehrere große Updates für Justice Online geplant, darunter neue Orte, um die nahtlose Karte noch weiter zu erweitern, neue Fragen, mit denen die Spieler ihr Abenteuer fortsetzen können, und neue Reittiere, die bekämpft und gezähmt werden können. Das größte Update im Jahr 2022 könnte die Lokalisierung für mehrere Regionen und die internationale Veröffentlichung von Justice Online sein, was Millionen von MMORPG-Fans das Kampfsporterlebnis eröffnen würde.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
1
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
1
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare