Koch Media, ein führender globaler Publishing-Partner, und die SNK Corporation, der japanische Entwickler und Publisher von Videospielen, geben ihre Partnerschaft für die bevorstehende Veröffentlichung von The King of Fighters XV, dem neuesten Teil des renommierten Kampfspiel-Franchise, bekannt. The King of Fighters XV wird für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Steam und im Epic Game Store erscheinen.

Die King-of-Fighters-Serie meldet sich sechs Jahre nach der Veröffentlichung von KOF XIV mit einer großartigen Fortsetzung zurück, die dem kämpferischen Erbe, welche das Franchise seit ihrer ersten Veröffentlichung im Jahr 1994 trägt, zweifellos gerecht wird.

Stephan Schmidt, Director Global Partner Publishing bei Koch Media, fügt hinzu: „Es ist großartig, wieder mit SNK zusammenzuarbeiten, und wir werden sie mit unseren lokalen Publishing-Büros auf der ganzen Welt nach allen Kräften unterstützen. Es ist dabei besonders aufregend, an einem so legendären Kampfspiel-Franchise arbeiten zu können. Ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam Großes für die digitale und physische Veröffentlichung dieses Titels erreichen werden.”

Seit der ursprünglichen Ankündigung von The King of Fighters XV haben die Fans weltweit jeden nach und nach angekündigten Charakter gefeiert. Koch Media und SNK werden The King of Fighters XV zum Erfolg verhelfen, so dass der neueste Titel den Weg in eine neue Zukunft von Kampfspielen ebnen wird.

Yasuyuki Oda, Chief Producer von The King of Fighters bei SNK Corporation, bekräftigt: „Wir freuen uns sehr, erneut mit unserem Publishing-Partner in Übersee, Koch Media, zusammenzuarbeiten. Ich glaube, dass wir durch das globale Netzwerk von Koch Media fantastische Ergebnisse erzielen können, indem wir den Reiz, der von The King of Fighters ausgeht, bei Spielefans auf der ganzen Welt bekannt machen.”

Weitere Informationen zu The King of Fighters XV finden sich auf der offiziellen Webseite sowie auf den Twitter- und Facebook-Kanälen von SNK.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.