Lichenvale, ein von Hexen inspiriertes First-Person-Nahkampf-Hack-and-Slash-Spiel mit etwas Magie, leichten Rätseln und sogar einer winzigen Prise Jump’n’Run, wird am 1. Februar eine öffentliche Alpha-Demo auf Steam veröffentlichen, die nur 15 Tage lang verfügbar sein wird. Lichenvale ist ein Soloprojekt von Filip Zemljak, einem ehemaligen Ubisoft-Entwickler, der zum Indie-Projekt wurde.

Die Demo wird zwei Levels des kommenden Spiels enthalten, mit einem kurzen Tutorial für Unerfahrene, und sollte je nach Spielstärke etwa 30 bis 60 Minuten dauern, um sie zu beenden. Jeder, der einen kostenlosen Steam-Account hat, kann die Demo im Zeitraum von 15 Tagen herunterladen, das Spiel ausprobieren und hoffentlich sein Feedback mit dem Entwickler diskutieren oder sogar ein Video streamen/aufnehmen.
Steam-Event

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.