Paper Beast erscheint heute für PC, VR-Hit des Machers von Another World

Indie-Studio Pixel Reef veröffentlicht heute ihr VR-Erkundungsspiel und Adventure Paper Beast für PC Steam, Oculus und Viveport. Die ursprüngliche PlayStation VR-Version des Spiel wurde von Kritikern gefeiert.

In Paper Beast, von Eric Chahi (Another World, From Dust), begeben sich Spieler entweder im Story- oder Sandbox-Modus auf eine bewegende Reise in einem überraschenden, vollständig simulierten Ökosystem.

Die PC-Fassung von Paper Beast bietet zahlreiche neue Features, wie kontinuierlichen Move-Support, bessere Grafik, neue Gameplay-Kniffe, einen erweiterten Sandbox-Modus, sowie neue Kreaturen, Pflanzen und Items.

“Paper Beast ist ein immersives Abenteuer, das für VR designed wurde. Du erforscht die Natur einer unglaublichen und surrealistischen Spielwelt. Stelle dir einen Cocktail aus Dali, Lynch und BBC Planet Earth vor. Du kannst ein komplettes, verrücktes Universum erkunden!”, sagt Eric Chahi, Gründer von Pixel Reef. “In VR kannst du es wirklich fühlen. Das ist für mich wirklich der große Pluspunkt den VR bringt. Die Verrücktheit der Reise ist mehr als ein Abenteuer, mehr als ein Spiel, es wird ein Teil deines Lebens.”

Paperbeast wird für €19,99 mit einem 10% Launch-Discount erhältlich und in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, vereinfachten Chinesisch, traditionellen Chinesisch, Japanisch, Koreanisch und Russisch spielbar sein.

Der Ambient- und Punk-Rock-Soundtrack von Paper Beast ist ab dem 24. Juli auf Steam für €5,99 oder im Bundle mit dem Spiel für €24,94 erhältlich. Das Bundle ist in der Launchwoche um 10% vergünstigt erhältlich. Den Soundtrack gibt es auch auf Bandcamp und im G4F-Store mit einem 50% Rabatt auf das digitale Album und 10% auf das Vinyl-Album.

Über Paper Beast
Als die ersten Entdecker eines unberührten Landes werden Spieler schnell merken, dass die Interaktion mit den verschieden Lebewesen das Herzstück von Paper Beast darstellt. Im Verlauf des Spiels macht harmonische Zusammenarbeit mit der Natur es möglich, die Umgebung zu verändern und so Rätsel zu lösen und Hindernisse zu überwinden.

Paper Beast hat zwei Modi: Den Abenteuer-Modus für Spieler die gerne eine traumhaft anmutende Welt voller faszinierender Wesen erkunden möchten, und den Sandbox-Modus mit beinahe unendlichen Möglichkeiten zum Experimentieren.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare