Paradox Arc und Kodo Linija veröffentlichen Stardeus im Early Access

Paradox Interactive, ein Entwickler und Publisher von Spielen für schlaue und findige Spieler, gibt heute bekannt, dass Stardeus im Rahmen der Paradox Arc Publishing-Initiative in Partnerschaft mit Kodo Linija, einem Solo-Entwickler aus Litauen, veröffentlicht wird. Stardeus, ein Sci-Fi-Basisbau- und Kolonie-Simulationsspiel, wird am 12. Oktober 2022 im Early Access auf allen PC-Plattformen veröffentlicht. Eine Demo von Stardeus steht schon jetzt zum Download für Windows-, MacOS- und Linux-PCs zur Verfügung und eifrige Weltraumkolonisten können das Spiel noch heute hier auf ihre Steam-Wunschliste setzen.

https://www.youtube.com/watch?v=E9RSZnVvuT

Stardeus ist ein Sci-Fi-Kolonie-Management-Simulator mit Aspekten der Automatisierung, dem Bau von Stützpunkten und der Weltraumforschung. Als neue KI, die mit dem Bau und dem Management eines riesigen Raumschiffs beauftragt ist, müssen die Spieler Roboter, Drohnen und Menschen beaufsichtigen, die wiederrum für den Bau und die Wartung der mobilen Kolonie zuständig sind. Gleichzeitig gilt es auf alle Probleme zu reagieren, die durch äußere Katastrophen oder die Unzuverlässigkeit der willensstarken Kolonisten entstehen können. Maschinen und Ressourcen müssen hergestellt, Produktionsketten automatisiert, Energie und Sauerstoff verwaltet und schließlich zu den Sternen geflogen werden, um neue Planeten zu erkunden, Handel zu treiben und Angreifer abzuwehren.

Stardeus bietet emergentes Storytelling mittels spielinternem Story-Generator, Modding-Unterstützung, unzählige Anpassungsoptionen und wird in enger Zusammenarbeit mit der Community des Spiels entwickelt. Hierdurch werden laufend neue Optionen und Features hinzugefügt.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare