Freitag, Februar 21, 2020

Paradox Interactive hat heute Surviving the Aftermath enthüllt

Paradox Interactive hat heute Surviving the Aftermath enthüllt, das nächste Spiel der Surviving-Brand des Publishers. Der Titel wird Ende 2020 im Epic Games Store, auf Steam, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Spieler, die von Anfang an dabei sein wollen, können den Titel bereits im Vorfeld erwerben und sich damit Zugang zu einer Early Access-Version via Epic Games Store und Microsoft Xbox Game Preview später im Jahr sichern. Weitere Details über Surviving the Aftermath werden am Samstag, den 19. Oktober auf der PDXCON 2019 in Berlin veröffentlicht.

 

Surviving Mars, das von Haemimont Games entwickelte Survival-Aufbauspiel und zugleich erste Titel der Surviving-Brand, hat 2019 ein Rekordwachstum verzeichnet. Seit der Veröffentlichung der Green Planet-Erweiterung im Mai, konnte Surviving Mars das Achtfache an aktiven Spielern pro Monat und eine Überschreitung der bisherigen Launch-Spitze um 19 Prozent erreichen.

“Angesichts der atemberaubenden Wachstumsrate von Surviving Mars in diesem Jahr, ist uns bewusst geworden, dass wir etwas Außergewöhnliches erreicht haben. Daraufhin wollten wir neue Wege ergründen, Survival-Management-Gameplay einzusetzen”, sagt Nikhat Ali, Lead Producer von Surviving the Aftermath und Surviving Mars bei Paradox Interactive. “Surviving the Aftermath gibt uns die Möglichkeit, mit diesen Mechaniken in neuen und interessanten Bereichen zu experimentieren, von denen wir hoffen, dass sie unsere Spieler lieben werden.”

Um das Paradox’ Survival-Game-Lineup weiteren Spielern vorzustellen, erscheint Surviving Mars einschließlich aller DLCs am 10. Oktober auch im Epic Games Store. Im Rahmen des Epic Free Games Programms werden das Surviving Mars-Grundspiel und die Space Race-Erweiterung von Donnerstag, 10. Oktober bis Donnerstag, 17. Oktober kostenlos zum Download angeboten. Nach diesem Zeitraum wird das Spiel zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 29,99 Euro erhältlich sein.

Um das Wachstum des Spiels und den Launch im Epic Games Store zu feiern, wird ein Modding-Contest zu Surviving Mars ins Leben gerufen. Hierbei können Modder neue Tiere für die Project Laika-Erweiterung erschaffen und Preise gewinnen.

Weitere Details zur Teilnahme finden sich unter: LINK

Björn Grimmhttps://pixel-magazin.de
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Ist der Gründer vom PIXEL. Magazin und schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Aktuelle News

GAMEVENTION 2020: Tickets ab sofort erhältlich

Nach dem erfolgreichen Debüt im vergangenen Jahr geht die GAMEVENTION vom 19. bis 21. Juni 2020 in die nächste Runde. Größer, bunter und noch facettenreicher –...

Accolades-Trailer zu Zombie Army 4 präsentiert den Tanz der (Un-)Toten

Um die unaufhaltsame Horde glänzender Bewertungen und das Ausschalten von nun insgesamt über einer Milliarde Zombies weltweit zu feiern, lässt Rebellion einen besonders bissigen...

Autobahnpolizei Simulator 2 für PS4 – Aerosofts erster Konsolentitel erscheint heute digital und als Box

Publisher Aerosoft veröffentlicht heute die von Z-Software entwickelte PS4-Fassung von Autobahnpolizei Simulator 2. Ab sofort können auch PlayStation-Spieler ihren Dienst als Ordnungshüter auf Europas Autobahnen...

Black Desert: Cross-Play-Support zwischen PlayStation 4 und Xbox One ab 4. März verfügbar

Das Game-Studio Pearl Abyss hat heute bekanntgegeben, dass die Konsolenversion von Black Desert ab dem 4. März Cross-Play unterstützt. Dadurch können in Zukunft Spieler auf...

Turtle Beach feiert: Ein Jahrzent als Top-Hersteller von Gaming-Headsets für Konsolen

Turtle Beach gibt heute bekannt, dass das Unternehmen der führende Hersteller von Gaming-Headsets für Konsolen des letzten Jahrzehnts ist. Abschließende NPD-Umsatzzahlen von 2019 kombiniert mit...

HUMANKIND Video -Serie : Erkundet die Welt in Episode 2 „Reimaging Terrain“

endlos geschwungene Hügelketten, karge Landstriche, verschneite und unüberwindbare Gebirgszüge... Dies sind einige der eindrucksvollen Merkmale unseres Planeten. Merkmale, die Amplitude Studios für SEGAs kommendes...

Diese Woche in GTA Online: Der Dinka Blista Kanjo, doppelte Belohnungen für Überlebenskämpfe & mehr

Schaut diese Woche unbedingt in der Lobby des Diamond Casino & Resort vorbei, denn bevor ihr euch am 27. Februar in der Open-Wheel-Rennserie auf die Jagd...
- Advertisment -