Mit der Naga X bringt Razer, die weltweit führende Lifestyle-Brand für Gamer, die erfolgreichste MMO Maus-Reihe zurück. Die Razer Naga X verbindet das bei MMO-Gamern beliebte Design der Razer Naga mit einem leichteren Formfaktor. Dank des anpassbaren Tastenfelds erhalten Gamer einen entscheidenden Vorteil und Zugriff auf ein größeres Arsenal an Kommandos per Fingerdruck, während die Naga X die leichteste Maus im Naga Line-up ist.

Die Razer Naga X bietet 16 programmierbare Tasten mit einer ergonomischen Anordnung für schnellen Zugriff. Jede Taste kann mit Basis-Funktionen, wie Zauber-Fähigkeiten, oder komplexen Makros belegt werden, um mehrere Kommandotasten hintereinander zu aktivieren. Der Razer HyperShift-Modus erlaubt es, ein zweites Tastenprofil zu definieren. Dieses wird bei gedrückter HyperShift-Taste aktiviert.

Diese Features machen die Razer Naga X zur ersten Wahl für MMO-Gamer. Die Naga X wiegt nur 85 g und macht sie damit zur bislang leichtesten Razer Naga. Mit der 2. Generation der Razer Optical Mouse Switches, die in Razers besten Gaming-Mäusen verwendet wird, genießen Gamer die schnellsten Reaktionszeiten und höchste Zuverlässigkeit – für ein perfektes Timing beim Ausführen von einfachen Angriffen und mehreren Zauberfertigkeiten.

Die Razer Naga X verfügt über den Razer 5G Advanced Optical Sensor, das Razer Speedflex-Kabel für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und 100 % PTFE Mausgleiter für sanfte Bewegungen auf allen Oberflächen. Das gibt MMO-Gamer die ultimative Spielerfahrung in langen Spielsessions.

Darüber hinaus bietet die Razer Naga X einen On-Board-Speicher, damit Gamer schnell und einfach auf ihre persönlichen Einstellungen und Keymaps zugreifen können. Zudem verfügt  die Naga X über Razer Chroma RGB.

Weitere Informationen: Produktseite

Preis & Verfügbarkeit
Ab sofort auf Razer.com und bei ausgewählten Händlern
89,99 Euro (UVP)

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.