QUByte Interactive und Piko Interactive haben eine Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet, um das Portfolio von Piko Interactive auf moderne Konsolen und PC zu bringen.

„Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, mit Piko Interactive zusammenzuarbeiten, um ihren Katalog von über 200 Spielen auf moderne Plattformen zu bringen. QUByte hat unglaublich gute Erfahrungen damit gemacht, Retro-Spiele auf diese Plattformen zu bringen, wie es bei der VASARA Collection und der Breakers Collection der Fall ist, die Früchte einer ähnlichen Publishing-Partnerschaft mit dem Entwickler Visco waren. Dies sind strategische Partnerschaften für QUByte“, sagt Marivaldo Cabral, CEO von QUByte, mit über zehn Jahren Erfahrung in der Spieleindustrie.

Piko und QUByte werden in Kürze die ersten Veröffentlichungen bekannt geben, die aus dieser Partnerschaft zu erwarten sind.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.