Retro-Action-RPG Souldiers verzögert sich kurzzeitig

Das Indie-Studio Retro Forge, das mit dem Publisher Dear Villagers (Die vergessene Stadt, ScourgeBringer) zusammenarbeitet, bedauert, dass das kommende 16-Bit-inspirierte Action-RPG-Metroidvania-Abenteuer Souldiers eine kurze Verzögerung erfahren hat. Ursprünglich für den 19. Mai auf allen Plattformen geplant, wurde die Veröffentlichung auf den 2. Juni auf Switch, Steam, PlayStation und Xbox verschoben.

“Wir sind sehr zufrieden damit, wie sich Souldiers insgesamt entwickelt, aber wir müssen noch ein paar Bugs ausmerzen und wir wollen sicherstellen, dass sie ein fehlerfreies Premium-Erlebnis bekommen, wenn wir das Spiel veröffentlichen – und die Verbraucher bitten, ihr hart verdientes Geld dafür auszugeben”, so Alberto Hernández, Creative Director bei Retro Forge. “Wir wissen, wie sehr es nervt, länger warten zu müssen, aber wir versichern allen, dass sich das Warten lohnen wird. Wir sind ein kleines Team, und bei der Entwicklung eines Spiels in der Größenordnung von Souldiers, noch dazu während einer weltweiten Pandemie, mussten wir viele unvorhergesehene Herausforderungen meistern, daher sind wir euch wirklich dankbar für eure Geduld, während wir Souldiers zu dem raffinierten Retro-Erlebnis aufpolieren, das ihr alle verdient habt.”

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare