Theorycraft Games gab heute bekannt, dass das Unternehmen in einer Serie-A-Finanzierungsrunde unter der Leitung von NetEase, Inc. 37,5 Millionen Dollar erhalten hat, einschließlich Investitionen von NEA, BITKRAFT Ventures, Griffin Gaming Partners, SISU Game Ventures und einer kleinen Gruppe strategischer Angel-Investoren. Das Kapital wird verwendet, um vielfältige und engagierte Talente für das Theorycraft-Team zu rekrutieren, um ein Community-getriebenes PvP-Spiel zu entwickeln, das über mehrere Plattformen verfügbar ist.

Das Gründerteam von Theorycraft wurde von Veteranen von Riot Games, Bungie, Blizzard und Valve Software gegründet und kann auf eine lange Erfolgsgeschichte als Leiter einiger der erfolgreichsten Spiele-Franchises zurückblicken, darunter League of Legends, Halo, Destiny, Overwatch, Valorant und Team Fortress 2. Joe Tung, CEO und Gründer von Theorycraft Games, leitete als ehemaliger EVP der League of Legends-Franchise und EP von Destiny und Halo mehrere Genre-definierende, milliardenschwere Franchises. Neben Joe hat Theorycraft Games ein unglaublich talentiertes Gründungsteam, das den ehemaligen Tech Lead für Valorant, Overwatch und Halo, Michael Evans, als Chief Technology Officer, den ehemaligen Creative Director bei Bungie, Mike Tipul, als Chief Creative Officer, den ehemaligen Art Director von Valorant, League of Legends, Dota 2 und Team Fortress 2, Moby Francke, als Art Director und den ehemaligen Global Revenue and Finance Lead für League of Legends, Areeb Pirani, als Chief Operating Officer umfasst.

“Das Theorycraft-Team hat eine starke Erfolgsbilanz bei der Leitung einiger der erfolgreichsten Franchises im Gaming-Bereich. Mit den Ressourcen und der Unabhängigkeit, die sie jetzt haben, freuen wir uns auf das, was sie als Nächstes entwickeln werden”, sagte Simon Zhu, Head of Investment & Partnership bei NetEase Games.

“Wir fühlen uns verdammt glücklich – nicht nur, dass wir einen so großartigen Start für das Studio hingelegt haben, sondern auch, dass wir eine Gruppe von gleichgesinnten Partnern gefunden haben, die wie wir daran glauben, dass Spiele grundlegende menschliche Bedürfnisse befriedigen; die unser Ziel unterstützen, das Spiel schnell in die Hände der Spieler zu bringen und es gemeinsam mit ihnen weiterzuentwickeln; und die, was am wichtigsten ist, verstehen, dass es uns um eine langfristige Perspektive geht. NetEase und unsere Co-Investoren sind die ideale Gruppe von Partnern, die uns helfen, die Vision des Unternehmens zum Leben zu erwecken”, sagte Joe Tung, CEO und Gründer von Theorycraft Games.

Mit Sitz in Seattle und Los Angeles ist Theorycraft Games auf der Mission, tiefgründige Spiele zu erschaffen, die jedem die Chance geben, sich zu verbinden, zu konkurrieren und unendlich begeistert zu sein von Geschichten, die den Spieler direkt in den Mittelpunkt stellen. Theorycraft plant, die Spieler genau dort abzuholen, wo sie sind, unabhängig davon, auf welcher Plattform sie spielen, wo sie leben oder wie viel Geld sie ausgeben können.

Das Spielestudio baut ein leistungsstarkes, talentiertes Team der weltbesten Spieleentwickler auf, die Theorycrafts Besessenheit teilen, den Spieler in den Mittelpunkt zu stellen. Für weitere Informationen über Theorycraft Games und wie Sie am Wachstum des Unternehmens beteiligt sein können, sehen Sie sich bitte die verfügbaren Positionen auf der Website http://www.theorycraftgames.com/careers an.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.