Heute gaben Sony/ATV Music Publishing und Sony Music Masterworks bekannt, dass sie eine Partnerschaft eingegangen sind, um den kommenden Soundtrack HYPERBRAWL TOURNAMENT (MUSIC FROM THE VIDEO GAME) zu veröffentlichen und zu veröffentlichen. Diese gemeinsame kreative Anstrengung spiegelt die One Sony-Initiative wider, die darauf abzielt, die Zusammenarbeit zwischen Sonys riesigem Geschäftsnetzwerk auszuweiten. Der Soundtrack wird am 16. Oktober erhältlich sein, und die mit Spannung erwartete Lead-Single „The Journey Begins“ wird diesen Freitag, den 9. Oktober, veröffentlicht.

Der Soundtrack für das HyperBrawl Tournament wurde von dem berühmten britischen Musikproduzenten Steve Levine erstellt, der für seine legendären Studioalben für Culture Club und die Musik für The Beach Boys, Motörhead, Deniece Williams, Honeyz, Ziggy Marley und Westworld bekannt ist. Levines Album, das achtzehn belebende Titel enthält, verstärkt das retro-energetische Gefühl des HyperBrawl Tournament, das von Milky Tea Limited im Arcade-Stil für 1-4 Spieler entwickelt wurde. HyperBrawl Tournament wird am 20. Oktober auf PlayStation 4 (PS4) und anderen Spielkonsolen veröffentlicht.

„Ich bin begeistert, mit Sony/ATV, dem Milky Tea-Team und dem legendären Produzenten Steve Levine an diesem epischen Soundtrack zu arbeiten. Steves Musik gibt wirklich den Ton für das hochoktanige, bahnbrechende Spiel vor, und ich weiß, dass es sowohl in der HyperBrawl-Arena als auch als eigenständiges Musikstück genossen werden wird“, sagte Sarah Thwaites, UK Label Head, Sony Music Masterworks.

Felix Canetty-Clarke, Sony/ATV Director, Creative Research and Data, UK & International, erklärte: „Wir sind dankbar für die Gelegenheit, mit dem unglaublichen Steve Levine, Sony Music Masterworks und Milky Tea bei der Erstellung des Soundtracks für HyperBrawl zusammenarbeiten zu dürfen. Sowohl die Masterworks als auch die Veröffentlichung unter One Sony war eine aufregende Premiere für mich, und wir sind unglaublich stolz auf dieses Projekt“.

„Ich freue mich, bei diesem Projekt mit Sony/ATV und Sony Masterworks zusammenarbeiten zu können. Ich bin fest davon überzeugt, dass die One-Sony-Initiative neue Möglichkeiten sowohl für die Veröffentlichung als auch für Tonaufnahmen auf globaler Ebene bietet. Als Plattenproduzent für diesen Soundtrack hat die Spielefirma Milky Tea meine klanglichen und kreativen Energien ermutigt, von den ersten musikalischen Skizzen bis hin zu den epischen Endmischungen zu fließen“, sagte Steve Levine.

Jon Holmes, Gründer und Studioleiter von Milky Tea Limited, sagte: „Wir freuen uns, mit Steve Levine, Sony/ATV und Sony Masterworks an diesem einzigartigen Projekt zu arbeiten. Es war ein Privileg, mit Steve in seinem Studio zu sitzen und einem wahren Meister bei der Arbeit zuzusehen, wie er aus unseren Skizzen, Spiel-Mock-ups, Animationen und Kunstreferenzen Musik schuf. Er ist eine Legende und hat unser Gameplay mit einem eindringlichen Soundtrack zum Leben erweckt, der eine intergalaktische wissenschaftliche Fantasiewelt erschafft – was gibt es da nicht zu lieben?

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Hannes Heubner
Jüngstes Mitglied der Redaktion. Am daddeln ist er seit dem Gameboy Advance…. (Wie gesagt, mit Abstand der Jüngste). So richtig angefangen hat es aber dann mit der PlayStation2, danach der Marke aber auch treu geblieben.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.