Spieler:innen werden zum Meister-Assassinen im neuen Assassins Creed Mirage

Ubisoft kündigte heute im Zuge von Ubisoft Forward an, dass Assassins Creed Mirage, der nächste Teil der Assassin’s Creed®-Reihe, im Jahr 2023 weltweit für Xbox Series X | S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und Luna sowie Windows PC über den Epic Games Store und den Ubisoft Store erscheinen wird. Spieler:innen können auch Ubisoft+* abonnieren, um Zugriff auf das Spiel zu erhalten. Darüber hinaus wurde die Roadmap für die Zukunft der Marke mit den nächsten beiden HD-Flaggschiff-Spielen Codename RED und Codename HEXE als Teil von Codename INFINITY, dem AAA-Mobilspiel Codename JADE und weiteren Informationen über die Zusammenarbeit mit Netflix enthüllt.

Entwickelt** von Ubisoft Bordeaux, dem Studio hinter der Erweiterung Assassin’s Creed® Valhalla: Zorn der Druiden, lädt Assassin’s Creed Mirage Spieler:innen dazu ein, in ein prächtiges Bagdad des 9. Jahrhunderts einzutauchen, auf dem Höhepunkt seines Goldenen Zeitalters. Sie schlüpfen in die Rolle von Basim Ibn Is’haq, einem Straßendieb mit mysteriöser Vergangenheit, der sich auf einer Suche nach Antworten den Verborgenen in Alamut anschließt. Basims Mentorin Roshan wird von der mit dem Emmy ausgezeichneten Schauspielerin Shohreh Aghdashloo verkörpert. Assassin’s Creed Mirage ist eine Hommage an die Serie und insbesondere an den ersten Assassin’s Creed-Teil. Es bietet ein narratives Action-Adventure-Erlebnis mit einer packenden Coming-of-Age-Story, charismatischen Protagonisten, einer majestätischen offenen Stadt und einem modernisierten Legacy-Gameplay mit Schwerpunkt auf Parkour, Stealth und Attentaten. Im Rahmen der Ankündigung des Spiels wurde zudem ein cineastischer Reveal-Trailer gezeigt, der Originalmusik von Brendan Angelides enthält, der zugleich Musikkomponist für das Spiel ist.

„Zum 15-jährigen Jubiläum der Marke wollten wir Spieler:innen und unserer Community etwas Besonderes bieten”, sagt Stéphane Boudon, Senior Content Director für Assassin’s Creed Mirage. „Assassin’s Creed Mirage ist eine Hommage an die Franchise und vor allem an das Originalspiel. Wir bieten eine moderne Interpretation des kultigen Assassin’s Creed-Spielerlebnisses und tauchen tief in die Rituale und Lehren der Verborgenen ein – etwas, von dem wir glauben, dass es sowohl langjährige als auch neue Fans begeistern wird.“

​Abschließend wurden die Assassin’s Creed Mirage Deluxe Edition und das Collector’s Case*** angekündigt:

  • Die Deluxe Edition enthält das Grundspiel, ein digitales Artbook und einen Soundtrack, sowie ein Deluxe-Paket, das ein von Prince of Persia inspiriertes Outfit, Adler- und Reittier-Skins, Waffen und mehr enthält!
  • Das Collector’s Case enthält die Deluxe Edition mit einer hochwertigen Figur von Basim (32cm), ein exklusives SteelBook mit einem von den Fans zu wählenden Design, ein Mini-Artbook, eine Nachbildung von Basims Brosche, eine Karte von Bagdad sowie einen Selected Soundtrack des Spiels. Das Collector’s Case ist im Ubisoft Store und bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Fans, die Assassin’s Creed Mirage vorbestellt**** haben, erhalten zum Start des Spiels eine Bonus-Quest namens „Die vierzig Räuber“, in der die Spieler:innen die Geheimnisse der legendären Höhle von Ali Baba aufdecken.

​Seit der Veröffentlichung des ersten Assassin’s Creed-Spiels im Jahr 2007 hat die Reihe weltweit mehr als 200 Millionen Spiele verkauft und ist damit eine der wichtigsten Marken in der Videospielbranche. Assassin’s Creed Valhalla wird ständig mit neuen Updates versorgt und ist eines der spannendsten Assassin’s Creed-Spiele. In ein paar Monaten wird das letzte Kapitel starten, eine kostenlose Quest, in der Eivor einige wichtige Charaktere wiedertrifft, darunter einflussreiche historische Persönlichkeiten. Außerdem gibt es ab heute besondere Belohnungen in Assassin’s Creed Valhalla zu entdecken.

​Während des Assassin’s Creed-Showcase wurde außerdem die Zukunft der Marke enthüllt. Die nächsten beiden HD-Flaggschiff-Spiele, Codename RED und Codename HEXE, werden Teil von Codename INFINITY sein. Ebenso gab es Informationen über das AAA-Mobilspiel Codename JADE und die Zusammenarbeit mit Netflix:

  • Assassin’s Creed Codename RED ist der nächste Flaggschiff-Titel nach Assassin’s Creed Mirage und die Zukunft des Open-World-RPGs innerhalb von Assassin’s Creed. Es wird von Ubisoft Quebec entwickelt, dem Studio hinter Assassin’s Creed Odyssey, mit Jonathan Dumont als Creative Director. Die Spieler:innen werden in der Lage sein, ein lang erwartetes Setting für ein Assassin’s Creed-Spiel zu erkunden: Das feudale Japan mit all seinen Shinobi-Fantasien.
  • Assassin’s Creed Codename HEXE ist hingegen der nächste Flaggschiff-Titel nach Codename RED. Entwickelt wird es von Ubisoft Montreal, dem Geburtsort der Assassin’s Creed-Reihe und mit Clint Hocking als Creative Director.
  • Assassin’s Creed Codename INFINITY wird Projekte und Spieler:innen durch verschiedene Arten von Erfahrungen miteinander verbinden, einschließlich bereits veröffentlichter Assassin’s Creed-Spiele und zukünftiger Veröffentlichungen wie Codename RED und Codename HEXE. Als Teil von Codename INFINITY wird der Mehrspielermodus als eigenständiges Erlebnis in die Assassin’s Creed-Reihe zurückkehren.
  • Assassin’s Creed Codename JADE ist ein AAA-RPG-Action-Adventure für mobile Plattformen, das im alten China spielt. Spieler:innen können ihren eigenen Charakter erstellen und die Geschichte der ersten Assassinen in China entdecken. Es wird kostenlos spielbar sein.
  • Die Live-Action-Serie Assassin’s Creed von Ubisoft Film & Television und Netflix wird eine epische, genreübergreifende Adaption der erfolgreichen Videospielserie sein. Die Zusammenarbeit geht aber noch weiter, denn Netflix arbeitet ebenfalls gemeinsam mit an einem Assassin’s Creed-Spiel, das exklusiv auf ihrer Plattform erhältlich sein wird.

„Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der Marke wollten wir nicht nur unsere Spieler:innen und die Menschen hinter der Marke ehren, sondern auch unsere Ambitionen für die Zukunft von Assassin’s Creed mit allen teilen. Wir wollen das Universum erweitern und weiterhin großartige Erlebnisse bieten. Wir haben unzählige Geschichten zu erzählen und wir wollen, dass Geschichte zum Spielplatz für alle wird, während wir die Spieler:innen in den Reichtum unserer gemeinsamen Vergangenheit eintauchen lassen”, sagt Marc-Alexis Côté, Executive Producer von Assassin’s Creed.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
1
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare