Perfect World und Cryptic Studios geben heute bekannt, dass die neue Staffel von Star Trek Online – House United – jetzt auf PC verfügbar ist und am 3. August auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht wird. Das auf dem Universum von Star Trek basierende kostenlose MMORPG lädt Captains aus aller Welt ein, das lange erwartete Finale des Klingonischen Bürgerkriegs zu erleben, einem lang anhaltenden Konflikt, der das Klingonische Reich entzweit hat. Die neue Staffel umfasst zwei neue besondere Episoden, bei denen L’Rell aus Star Trek: Discovery (vertont von Mary Chieffo), Aakar (Robert O’Reilly aus Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert), General Martok (J.G Hertzler aus Deep Space: Nine) und Adet’pa (Rekha Sharma aus Star Trek: Discovery) die Hauptrollen übernehmen. Mit House United können Captains exklusive Belohnungen erhalten, wenn sie Aufgaben während eines besonderen Ereignisses erledigen und an einem brandneuen Einsatzkommando teilnehmen. Außerdem erhalten alle Spieler, die sich heute (25. Mai) auf dem PC ins Spiel einloggen, ein kostenloses Experimentelles Schiffsupgrade.

Nachdem Sie zum heiligen Planeten Boreth gereist und in die Tiefen von Gre’thor hinabgestiegen ist, konnte J’Ula, die Matriarchin von Haus Mo’Kai, die berühmte klingonische Kriegerin L’Rell (synchronisiert von Mary Chieffo, die diese Rolle erstmals in Star Trek: Discovery verkörperte) wiederauferstehen lassen. L’Rell ist für J’Ula ein Leuchtfeuer der Hoffnung, wenn es darum geht, was es bedeutet, Klingone zu sein. Die Spieler müssen eine Armee aufstellen, bevor sie nach Qo’noS reisen, um dort eine epische Schlacht zu schlagen. Die Captains treffen auch auf berühmte Charaktere wie Aakar (gespielt von Robert O’Reilly aus Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert und Star Trek: Deep Space Nine), General Martok (gespielt von J.G. Hertzler aus Deep Space Nine) und Adet’pa (vertont von Rekha Sharma aus Star Trek: Discovery).

Diese Ereignisse spielen sich im Laufe von zwei brandneuen Episoden ab. Mit House United kommen auch weitere spielbare Inhalte ins Spiel, zum Beispiel:

  • Zwei brandneue Episoden – In „Krieger des Reiches“ kämpfen die Captains an der Seite von J’Ula und L’Rell, während sie Unterstützer für ihre Sache anwerben, bevor sie ihre Streitkräfte nach Qo’noS bringen, um in „Ein Tag, an den man sich lange erinnern wird“ den verheerenden Klingonischen Bürgerkrieg zu beenden.
  • Ereignis „Nur Qo’noS dauert fort“ – Die Captains können sich eine exklusive neue Belohnung verdienen – ein Bodenset, das vom Schurken Aakar inspiriert wurde – indem sie die neuen Episoden, Patrouillen und Einsatzkommandos des Klingonischen Bürgerkriegs spielen.
  • Neues Einsatzkommando – In „Klingonisch bleiben“, einem Raum-Einsatzkommando für fünf Spieler, erleben die Captains das Ende des Klingonischen Bürgerkriegs in einer epischen Schlacht über Qo’noS.
  • Drei neue Patrouillen – In House United gibt es drei neue Patrouillen, die auf der Episode „Krieger des Reiches“ basieren.

Star Trek Online ist ein kostenloses Massively-Multiplayer-Onlinespiel, in dem Spieler das Universum von Star Trek erkunden können. Spieler können ihr eigenes Schicksal als Captain eines Föderationsschiffs bestreiten, als klingonischer Kriegsherr die Grenzen des Reichs verteidigen, als Commander der Romulanischen Republik das romulanische Vermächtnis wiederaufbauen oder als Jem’Hadar gefährliche Missionen für das Dominion durchführen. Captains können außerdem berühmte Orte aus dem Universum von Star Trek besuchen, Kontakt mit neuen Alien-Spezies aufnehmen und mit anderen Spielern in ihren eigenen Raumschiffen kämpfen. Star Trek Online ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar.

Weitere Informationen zu Star Trek Online gibt es auf playstartrekonline.de.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
1
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.