subnautica below zero

Unknown Worlds Entertainment hat heute den langerwarteten Subnautica-Nachfolger Subnautica: Below Zero veröffentlicht. Subnautica: Below Zero ist ein neues Kapitel im Subnautica-Universum, welches Spieler in ein eiskaltes Unterwasserabenteuer auf dem Planeten 4546B wirft, das nach den Ereignissen des originalen Subnautica spielt. Below Zero fordert die Spieler heraus, in den eisigen Biomen eines fremden Planeten zu überleben, indem sie Werkzeuge herstellen und nach Vorräten suchen. Gleichzeitig müssen sie die Geheimnisse des Planeten aufdecken.

Spieler können ab heute in die digitalen Versionen auf PC und Mac via Steam und Epic Games Store, PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch eintauchen. Das Original-Subnautica ist mit dem Release von Below Zero zum ersten Mal auch auf Nintendo Switch, PlayStation 5 und Xbox Series X|S erhältlich, sodass Handheld- und Next-Gen-Fans die Welt von Subnautica von Anfang an erkunden können. Unknown Worlds Entertainment arbeitet außerdem mit BANDAI NAMCO Entertainment Inc. zusammen, um physische Editionen in Amerika, EMEA und Japan über ausgewählte Händler anzubieten.

„Wir möchten uns bei allen Spielern bedanken, die uns seit Subnautica und den Early-Access-Tagen von Below Zero begleitet haben, dass sie dieses Franchise zu einem Erfolg gemacht und dazu beigetragen haben, dassBelow Zero zu dem geworden ist, was es heute ist”, sagt Ted Gill, Präsident von Unknown Worlds Entertainment.„Below Zero ist während des Entwicklungsprozesses immens gewachsen und neue Spieler werden eine unglaubliche Welt zum Erkunden vorfinden, die für alte wie neue Spieler gleichermaßen voller Überraschungen ist.”

Subnautica: Below Zero stellt die Spieler vor eine Vielzahl neuer Herausforderungen – und gibt ihnen Werkzeuge an die Hand, um sich ihnen zu stellen. Die Fahrzeuge Seatruck und Snowfox bieten neue Möglichkeiten, die gefrorene Meereslandschaft zu durchqueren. Alterra-Basen führen für mehr Abwechslung neuen Raumtypen und sogar Jukeboxen ein. Zum offiziellen Start und während der Early-Access-Phase wurden außerdem eine Reihe an Quality-of-Life-Verbesserungen in das Spiel integriert. Neue eisige Biome über und unter der Oberfläche laden die Spieler zum Erkunden, Verbessern ihrer Ausrüstung und Entdecken aller Ecken der Karte ein.

Die Subnautica-Reihe wurde für ihre umfangreiche Open-World und ihr immersives Gameplay ausgezeichnet, das zeigt, wie weit die Spieler bereit sind, für ihre Meereswelt zu gehen. Subnautica: Below Zero bietet eine völlig neue Geschichte, neue Landschaften zum Erkunden, neue Technologien zum Basteln und tückische Geheimnisse zum Aufdecken.

Mehr Informationen zur BANDAI NAMCO Entertainment Inc. gibt es hier: http://www.bandainamcoent.eu/

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Hannes Heubner
Jüngstes Mitglied der Redaktion. Am daddeln ist er seit dem Gameboy Advance…. (Wie gesagt, mit Abstand der Jüngste). So richtig angefangen hat es aber dann mit der PlayStation2, danach der Marke aber auch treu geblieben.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.