The Entropy Centre – Überliste die Zeit in einem neuengenialen Ego-Puzzle-Abenteuer

Frisch nach seinem Auftritt auf der Future Games Show im Sommer freut sich der Publisher Playstack, die Aufnahme des genialen Zeitmanipulationsspiels The Entropy Centre in sein Verlagsprogramm für 2022 bekannt zu geben. Das vom neuen britischen Indie-Studio Stubby Games entwickelte The Entropy Centre basiert auf einer einzigartigen Rätselmechanik, die es den Spielern ermöglicht, rückwärts zu denken und scheinbar unmögliche Hindernisse zu überwinden. The Entropy Centre ist ein anspruchsvolles Spiel mit messerscharfem Verstand, das noch in diesem Jahr für PC, PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird.

Die Spieler begleiten die Protagonistin des Spiels, Aria, die in den Eingeweiden einer kolossalen Raumstation – dem Entropiezentrum – in der Nähe der Erde erwacht. Zwei unmittelbare Probleme stehen ihr bevor: Die Erde ist durch ein aussterbendes Ereignis in Flammen aufgegangen, und das Entropiezentrum selbst scheint verlassen zu sein und kurz vor dem Zusammenbruch zu stehen.

Mit Hilfe von ASTRA – einer sprechenden Waffe, die Objekte in der Zeit zurückbewegen kann – kann Aria die eingestürzten Brücken der Einrichtung wiederherstellen, zerstörte Wege wieder zusammensetzen und genial komplexe Rätsel lösen, um zum Kern des Entropiezentrums vorzudringen, in der Hoffnung, diese scheinbar dem Untergang geweihte Raumstation zu überleben und irgendwie einen Weg nach Hause zu finden.

Die Wahrheit hinter dem drohenden Zusammenbruch des Entropiezentrums und dem Untergang der Erde findet sich im Herzen dieser weitläufigen Anlage. Aber wird Aria die unglückliche Wahrheit akzeptieren, die sie erwartet?

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare