The Sandbox kündigt Partnerschaft mit Skybound Entertainment an

The Walking Dead kommt in das Metaversum … The Sandbox, Publisher der führenden dezentralisierten virtuellen Spielwelt gleichen Namens und Tochtergesellschaft von Animoca Brands, gab heute bekannt, dass sie sich mit Skybound Entertainment zusammengetan hat, um ein authentisches neues The Walking Dead-Erlebnis in das offene Spiel-Metaversum von The Sandbox zu bringen. Noch nie zuvor hatten Fans Zugang zu einer in diesem Umfang individualisierbaren The Walking Dead-Erfahrung.

Innerhalb des The Sandbox-Metaversums wird das sorgfältig integrierte The Walking Dead-Spielerlebnis die Spieler dazu ermutigen, sich mit Freunden und anderen Spielern zu verbünden, während sie sich den täglichen Anforderungen des Überlebens in einem von Walkern verseuchten Lebensraum stellen: Nahrung suchen, Ressourcen sammeln, Mauern bauen, Beziehungen pflegen, Allianzen schließen und vieles mehr. Dank des großen Potenzials von The Sandbox können Voxel-Versionen von beliebten The Walking Dead-Charakteren wie Rick Grimes, Michonne und den ikonischen Walkern mit einer Vielzahl von Assets kombiniert werden, um denkwürdige Comic-Storylines nachzuspielen oder eigene, originelle Abenteuer zu kreieren.

Als gleichermaßen virtuelle Immobilie und Vergnügungspark in einem, verkörpert The Sandbox die Idee des Metaversums als einen kontinuierlichen, gemeinsamen digitalen Raum, in dem Welten und Helden kollidieren, um regenbogenfarbene Magie zu erschaffen (man denke an Ready Player One). Die IP von Skybound Entertainment gesellt sich zu über 160 bestehenden Partnerschaften, darunter deadmau5, Richie Hawtin, Die Schlümpfe, Care Bears, Atari, ZEPETO und CryptoKitties, die alle der Vision des The Sandbox-Teams folgen: Ermögliche es den Spielern, ihre eigenen Erfahrungen zu erschaffen und dabei sowohl selbst kreierte als auch bekannte Charaktere und Welten zu nutzen. Zusätzlich zur dedizierten The Walking Dead-Erfahrung auf der The Sandbox-Karte können Nutzer ihre eigenen, selbst erstellten Abenteuer und Geschichten mit Charakteren, Spielgegenständen, Ausrüstungsgegenständen, Kleidungsstücken und dekorativen digitalen Assets aus dem The Walking Dead-Franchise erstellen – oder einfach nur ihre eigenen Assets in einer digitalen Galerie oder einem Museum ausstellen.

Als erster Schritt zur Einbindung von The Walking Dead in das The Sandbox-Metaversum wird den Nutzern die Möglichkeit gegeben, virtuelle Grundstücke in der Nähe von The Walking Deads Platz im Metaversum zu bekommen, was es Fans und Gamern gleichermaßen ermöglicht, ihrer geliebten Marke so nah wie möglich zu sein.

Die The Walking Dead Comic-Franchise in das The Sandbox-Metaverse einzuführen, wird den Fans eine bahnbrechende Möglichkeit bieten, in einer neuartigen virtuellen Multiplayer-Gaming-Welt zu spielen, zu kreieren, Kontakte zu knüpfen, zu wohnen und zu interagieren“, so Dan Murray, Co-CEO, Skybound Games & Merchandise. „Es war uns wichtig, ein vielseitiges The Walking Dead-Erlebnis in The Sandbox anzubieten und den Spielern die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen, selbst entworfenen Abenteuer rund um die von Robert Kirkman geschaffenen Charakteren zu entwickeln und zu teilen.“
„Unsere Partnerschaft mit The Walking Dead bringt eine ganz neue Ebene der Unterhaltung in unser Spiele-Metaversum und ist eine der aufregendsten Ergänzungen zu unserer wachsenden Liste bekannter IPs, die parallel zu den benutzergenerierten Welten existieren, die innerhalb von The Sandbox erstellt werden“, so Sebastien Borget, COO und Co-Founder von The Sandbox. „Die Fans können in ein immersives, actiongeladenes The Walking Dead-Erlebnis eintauchen und ihre Lieblingscharaktere und Assets von Skybound zu ihren eigenen Spielwelten hinzufügen.“
The Sandbox wird im Sommer 2021 seine erste öffentliche Alpha für Spieler starten und es jedem ermöglichen, einen sozialen Hub zu erleben und die Gelegenheit zu erhalten, eine fantastische Sammlung von Fantasy- und Rollenspielabenteuern zu erstellen, die mit anderen Spielern, Creators und Künstlern auf der Plattform getauscht werden können.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare