Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint – KI-Team-Update kommt am 25. Mai

Ubisoft gab bekannt, dass die komplett neue KI-Team-Erfahrung für Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint als Teil von Titel-Update 4.0 am 25. Mai kostenlos für alle Spieler erscheinen wird.

Das KI-Team-Erfahrungs-Update besteht aus einer völlig neuen Fortschrittsschleife, die es den Spieler:innen ermöglicht, ihr KI-Squad zu verbessern, einzigartige Belohnungen zu verdienen und Herausforderungen freizuschalten. Die Spieler:innen können nun ihre KI-Teammitglieder im Level steigern, was taktische Upgrades freischaltet und sie besser auf den Kampf vorbereitet.

Das KI-Squad hat jetzt ein gemeinsames Team-Level und eine gemeinsame Fortschrittsanzeige, die Team-XP genannt wird und gelevelt werden kann, dazu muss das Spiel mit aktivierten KI-Teammitgliedern gespielt, oder Team-Herausforderungen abgeschlossen werden. Um den Fortschritt zu verfolgen, finden Spieler:innen einen neuen Fortschrittsanzeige am oberen Rand des Bildschirms, der die gewonnenen XP und die Stufenanzeige von Nomad und des Squads anzeigt. Sobald ein Squad-Mitglied aufgestiegen ist, erscheint eine Animation auf dem Bildschirm, die über neu freigeschaltete Upgrades informiert. Die Spieler:innen erhalten außerdem 14 neue Herausforderungen, die sowohl Team-XP als auch kosmetische Belohnungen freischalten.

Um das KI-Team aufzurüsten und anzupassen, können Spieler:innen durch ein spezielles Menü navigieren, welches Level, XP, Upgrades und Herausforderungen anzeigt. Die Spieler können 14 Upgrades für ihre KI-Mitglieder freischalten:

  • Drei aktive Fähigkeiten, die für jedes Squad-Mitglied einzigartig sind, darunter “Durchdringender Schuss”, “Scan” und “Kampfdrohne”
  • Zwei aktive Fähigkeiten, die von allen Squad-Mitgliedern gemeinsam genutzt werden, darunter „Extra Wiederbelebung” und „Splittergranaten”
  • Neun Passive Fähigkeiten für erhöhten Schaden oder Widerstandsfähigkeit

Mit Titel-Update 4.0.0 werden Spieler:innen nun zudem in der Lage sein, ihr Squad mit einem, zwei oder drei Mitgliedern auszustatten. Außerdem können jetzt auch die Rainbow Six KI-Teammitglieder angepasst und die Sekundärwaffen ausgeblendet werden.

Titel-Update 4.0.0 ist das erste von zwei Titel-Updates, die als Teil der Ghost Recon Breakpoint Year 2 Roadmap angekündigt wurden. Weitere Informationen über das, was kommen wird, können hier gefunden werden: ghostrecon.com/roadmap

Weitere Informationen zu Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint gibt es unter: ghost-recon.ubisoft.com

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare