Twitch, der weltweit führende Live-Streaming-Service, organisiert einen 12-stündigen Charity-Livestream zugunsten des WHO Solidarity Response Fund zur Bekämpfung der COVID19-Pandemie. Der Twitch Stream Aid startet diesen Samstag, den 28. März, um 18:00 Uhr deutscher Zeit auf twitch.tv/twitch.

Twitch Stream Aid: Das Programm

Am Samstag bringt Twitch die Community und viele Unterstützer zusammen, um das zu tun, was wir im Moment am besten können: #WirBleibenZuhause, Games spielen und den guten Zweck unterstützen.

Den ganzen Abend und über die Nacht hinaus wird Twitch Wettbewerbe ausrichten, z.B. in Fortnite und UNO, bei denen Persönlichkeiten wie Drew Taggart von The Chainsmokers, Lost Kings, Joe Jonas und viele andere Talente mitspielen. In den Pausen gibt es musikalische Performances von Diplo, Cole Swindell, LAUV, Charlie Puth, Krewella, Die Antwoord und Jordin Sparks. Zudem werden einige Athleten vorbeischauen, darunter F1- Fahrer Lando Norris, zweifache Goldmedaillen Gewinnerin Aly Raisman und Golfer-Legende Greg Norman. Schließlich wird Twitch auch seine Gemeinde ehren und Streamer live in die Show einbeziehen. Um am Twitch Stream Aid teilzunehmen, können Streamer am 28. März live gehen und ihren Stream mit dem Tag „TwitchStreamAid“ versehen.

Ganz einfach helfen: So geht’s

Twitch Stream Aid-Zuschauer können während des gesamten Charity-Lifestreams für den WHO Solidarrity Response Fund spenden. Zudem haben Streamer die Möglichkeit, ihre Community für den guten Zweck zu mobilisieren, indem sie eine „Unterstützungskampagne“ auf der Twitch Spendenseite einrichten, wie es viele Nutzer bereits getan haben. Der Twitch Stream Aid wird ebenfalls als Co-Stream auf dem eigenen Kanal verfügbar sein.

Alle Spenden, die während des Twitch Stream Aid eingenommen werden, gehen an den COVID-19 Solidarity Response Fund der WHO, der die wichtige Arbeit der Weltgesundheitsorganisation unterstützt. Und der Samstag ist erst der Anfang. Dabei bildet das Twitch Stream Aid Event den Auftakt für eine Spenden-Woche auf Twitch, in der die Community weiterhin ihre eigenen Streams veranstalten und Geld für diesen Zweck sammeln kann.

Weitere Informationen zum Twitch Stream Aid sowie das Programm finden Sie hier:  https://www.streamaid.twitch.tv

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.