Sonntag, März 29, 2020

Von Null auf Hundert: Werde mit Drone Champions League zum Pilot

THQ Nordic und die Drone Champions League AG suchen nach dem nächsten Drohnenchampion. Ja, wir suchen genau dich! Drone Champions League – The Game erscheint am 18. Februar 2020 für PC, PlayStation 4 und Xbox One – und du kannst direkt im Spiel deine Karriere als professioneller Drohnenpilot starten. DCL – The Game simuliert die echte Rennerfahrung. Du kannst im Spiel trainieren und dich für die offizielle Drone Champions League qualifizieren. Es ist sogar möglich, einen authentischen Drohnensender an deinen PC anzuschließen!

“Mit DCL – The Game können wir endlich die reale Erfahrung der Drone Champions League in eine Spiele-Simulation übertragen. Wir freuen uns sehr, der Gaming-Community eine Chance zu bieten, ein professioneller Dronen-Pilot zu werden und sich in den “Real-Life” DCL Events mit anderen zu messen.” sagt Herbert Weirather, CEO und Gründer der Drone Champions League.

DCL – The Game ist eine (Drohnen-) Rennsimulation. Die Spieler steuern authentische, aber auch verrückte Drohnen und manövrieren sie mit extrem hoher Geschwindigkeit durch eindrucksvolle Rennstrecken. Die Rennen durch die Straßen von Turin (Italien) oder über die Chinesische Mauer stellen sowohl große Herausforderungen als auch einzigartige Erfahrungen dar. Nicht nur die Geschwindigkeit der Drohnen ist speziell, sondern auch der sehr enge Wendekreis. Das Flugmodell der Drohnen orientiert sich zwar sehr nah an der Realität, die Drohnenmodelle allerdings nicht. Du kannst mit einem flauschigen Einhorn fliegen oder auch einem Ziegelstein.

  • Authentizität: DCL The Game ist nach dem Vorbild des Flugverhaltens echter Drohnen gestaltet – und zwar so überzeugend, dass die Spitzenpiloten des Spiels in der DCL Draft Selection antreten können, in der Piloten für die echten Rennteams der DCL ausgewählt werden.
  • Vier einzigartige Flugmodi: Es stehen vier verschiedene Modi zur Auswahl. Der Arcade-Modus eignet sich perfekt für Anfänger, da er automatische Höhenkontrolle und eine vereinfachte Steuerung bietet. Im GPS-Modus fliegt man mit einer typischen Standardkameradrohne mit Stabilisation und Höhenkontrolle. Der ANGLE-MODUS, bei manchen Modellen auch bekannt als stabilisierter Modus, ist für die meisten Amateur-Renndrohnen verfügbar. Der ACRO-MODUS gibt dem Piloten mehr Kontrolle und wird bei echten Drohnenrennen sowie von Freestyle-Piloten eingesetzt.
  • Drohnen-Controllerunterstützung: Die Drohnen im Spiel lassen sich mit dem echten Drohnensteuerungsgerät fliegen (PC und Mac).
  • Spielmodi: Free Flight (Freier Flug), Time Attack (Zeitangriff) und Online-Multiplayer (bis zu 30 Spieler)27 verschiedene Strecken stehen zur Auswahl, darunter Turin (Italien), die Chinesische Mauer (China), Laax (Schweiz), Neom (Saudi-Arabien) und viele weitere Rennstrecken.
  • Physik-Voreinstellungen: Es stehen drei einzigartige Physik-Voreinstellungen für die Drohnen zur Verfügung – Leichtgewicht, DC19-Standard und Schwergewicht –, die sich stark auf das Flugverhalten auswirken. Höchst realistische Flugphysik für alle drei Einstellungen sorgt für einen ausgewogenen Wettbewerb.
  • Ranglisten: Für jede Plattform gibt es globale Ranglisten.

“THQ Nordic ist froh, dieses Projekt zu unterstützen. DCL – The Game ist eine faszinierende Möglichkeit, den Umgang mit einer echten Drohne zu meistern. Und es ist nicht nur eine Simulation – es macht auch Spaß!” sagt Jan Binsmaier, Publishing Director THQ Nordic.

Ziele und Pläne für DCL – The Game nach der Veröffentlichung
DCL-Strecken aus dem echten Leben noch vor der eigentlichen Veranstaltung im Spiel verfügbar machen – Qualifying für das echte Rennen im Spiel austragen
Strecken-Editor zur Erstellung individueller Strecken (nur für PC)

Marcel Wunnenberg
Groß geworden mit dem Atari 2600. Ein absoluter Fan der Oculus Quest, sowie von Arcade Automaten. Wenn er nicht am zocken ist, schaut er gerne trashige Splatter Filme. Ein Spiel welches nie langweilig wird? DOOM!!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Aktuelle News

Population Zero – Gameplay Series Episode 1: Technologie und Vorteile

Die Erforschung ist die führende Kraft im Spiel von Population Zero. Durch das Reisen durch Keplers verschiedene Regionen erhalten die Spieler neue Technologien und...

Ahoi! Yacht Mechanic Simulator – zeigt neuen Trailer

Das Beste aus beiden Welten: Der Yachtmechaniker-Simulator kombiniert die besten Eigenschaften des Automechaniker-Simulators und des Hausfliegers und bietet eine solide Krönung des Luxus, der...

Kaze and the Wild Masks – closed Beta ab sofort auf Steam

Gestern veröffentlichten SOEDESCO und VOX Game Studio die kostenlose geschlossene Beta für den Plattformer Kaze and the Wild Masks im Stil der 90er Jahre....

KnightOut angespielt – Gib mir deine Burg

Wer noch Ballerburg aus dem Jahre 1987 kennt, wird sich an lustige Gefechte mit seinen Freunden vor dem Monitor erinnern, KnightOut nimmt dieses Prinzip...

UnderMine – Othermine Update zum geliebten Action-Abenteuer Roguelike

UnderMine wird von mehr als 100.000 Spielern im Early Access genutzt und folgt den Bauern auf einer Reise in die Welt darunter. Auf der...

Shadow Arena: Finale Closed Beta für den 17. April angekündigt

Pearl Abyss hat heute bekanntgegeben, dass es vom 17. bis 19. April eine letzte Closed Beta zum Arena-Brawler Shadow Arena geben wird, bevor der Titel später...

Dreadlands – Update fügt Kampfausgleich und neue taktische Karten hinzu

Die Black Fox Studios haben heute ihr neuestes Update für ihr post-apokalyptisches rundenbasiertes Spiel Dreadlands vorgestellt. Das Update bringt eine ganze Reihe von Verbesserungen,...
- Advertisment -