Weltkriegs-Multiplayer-FPS Beyond the Wire startet heute aus den Schützengräben des Early Access!

Offworld Industries freut sich, mitteilen zu können, dass ihr 50-gegen-50-FPS-Titel aus dem Ersten Weltkrieg, Beyond The Wire, vollständig auf Steam veröffentlicht wurde. Als Teil der Markteinführung wird Beyond The Wire während des Steam Free Weekends vom 2. bis 4. September kostenlos spielbar sein. Beyond The Wire kostet 34,99 USD und wird in der Einführungswoche mit einem Rabatt von 40% angeboten. Beyond the Wire ist derzeit auf Englisch, Französisch, Deutsch und vereinfachtem Chinesisch erhältlich.

Von den Schützengräben von Ypern und Vimy Ridge über die Wälder der Meuse-Argonne bis hin zu den alpinen Hängen der Vogesen bietet Beyond The Wire 10 Karten, die verschiedene Gebiete der Westfront während des Großen Krieges abdecken. Die Karten sind bis zu zwei Kilometer groß und bieten viele Wege zum Sieg, da die Teams abwägen müssen, ob sie wichtige Ressourcen für den Bau von Befestigungen einsetzen oder Angriffe koordinieren, um den Feind zu überrumpeln.

Ein neues Anpassungssystem belohnt die Spieler für das Spielen und Abschließen von Herausforderungen mit Kleidung, Nicht-Kampfausrüstung und Dekorationen, die zu den Soldaten der jeweiligen Epoche passen. Zum Start können 440 verschiedene Gegenstände durch das Spiel freigeschaltet werden, weitere sollen in zukünftigen Updates hinzugefügt werden.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
1
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare