Wir nehmen den heutigen Global Accessibility Awareness Day 2021 zum Anlass, um Dir Projekte und Initiativen vorzustellen, mit denen Xbox Gaming inklusiver und barrierefreier wird. Unseren Artikel zum Thema findest Du auf Xbox Wire DACH. Zusätzlich haben wir mit Tino Albrecht über sein Xbox Adaptive Controller-Setup bei Muskeldystrophie Typ Duchenne gesprochen.

Accessibility-Optionen ermöglichen es den mehr als 400 Millionen Gamer*innen mit einer Behinderung weltweit, ihre Lieblingsgames auf ihre bevorzugte Weise zu spielen. Es ist unser erklärtes Ziel, dass alle Gamer*innen ihr volles Potenzial ausschöpfen und den vollen Spielspaß ohne Barrieren genießen können. Um dieses Ziel zu erreichen, konzentriert Xbox seine Bemühungen auf drei Bereiche, die unsere Community besonders beschäftigen:

  • Durch Support-Channels eine unterstützende Community für alle etablieren
  • Barrierefreiheit durch Design ermöglichen
  • Mehr Spiele mit zusätzlichen Accessibility-Features ausstatten

Gaming bringt Menschen zusammen und schafft Verbindungen durch gemeinsame Erlebnisse. Deshalb wollen wir alle Spieler*innen dazu befähigen, jederzeit an den Orten und mit den Menschen ihrer Wahl zu spielen.

Unseren ganzen Artikel zum Thema Accessibility findest Du auf Xbox Wire DACH.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.