Zelda Williams und Tommie Earl Jenkins schließen sich dem mit Stars besetzten erzählerischen Abenteuer The Last Worker an

The Last Worker

Publisher Wired Productions, Autor/Regisseur Jörg Tittel und das bahnbrechende Spielestudio Wolf & Wood freuen sich, heute bekannt geben zu können, dass Zelda Williams (The Legend of Korra) und Tommie Earl Jenkins (Death Stranding) zum Cast des kommenden narrativen Abenteuers The Last Worker gehören werden. Ein brandneuer Trailer, in dem neben Zelda auch die bereits bekannten Darsteller David Hewlett, Jason Isaacs und Ólafur Darri Ólafsson zu sehen sind, gibt einen Einblick in die dystopische, zum Nachdenken anregende Welt des Spiels und zeigt die atemberaubende, handgefertigte Grafik.

The Last Worker ist ein erzählerisches Abenteuer in der ersten Person, das sich um unseren Kampf in einer zunehmend automatisierten Welt dreht. The Last Worker kombiniert einen handgefertigten Kunststil mit einer einzigartigen, fesselnden Spielmechanik in einer epischen Umgebung und liefert eine emotionale, zum Nachdenken anregende und komödiantische Geschichte, verpackt in reichhaltige Charaktere, die von einer All-Star-Besetzung gespielt werden.

“Wer hätte gedacht, dass eine beiläufige Konversation auf Twitter inmitten einer globalen Pandemie uns irgendwie hierher führen würde”, sagte Zelda Williams. “Ich werde für immer dankbar sein, dass Jörg es für angebracht hielt, eine weitere kampfmüde Kriegerin in meine Richtung zu schicken, und es war eine Freude, ihr meine Stimme zu leihen.”

“Die Arbeit mit einer solchen Starbesetzung wäre schon bei einem großen Spielfilm oder einer Serie ein Wunder”, so Autor und Regisseur Jörg Tittel, dessen Firma Oiffy das Spiel produziert. “Aber dass solche Weltklasse-Schauspieler ihr Talent für ein Indie-Spiel zur Verfügung stellen, macht mich zum glücklichsten Menschen der Welt. Aber letztendlich ist dieses Spiel ein Gleichmacher, bei dem jedes Teammitglied sein Herz und seine Seele in jedes kleinste Detail gesteckt hat. Ganz gleich, wie dystopisch die reale Welt auch sein mag, unsere wird zumindest voller Farben und mit Liebe gestaltet sein.”

“Die Vorfreude auf die erste öffentliche Demo des Spiels steigt im Studio”, so Ryan Bousfield, Creative Director von Wolf & Wood, “Als Kollektiv haben wir alle einen Teil dazu beigetragen, die stilisierte Welt und die einzigartigen Charaktere von The Last Worker zu formen, aber jetzt noch solch wunderbare Darbietungen von einer erstaunlichen Besetzung zu haben, um das Ganze abzurunden, erfüllt uns mit Zuversicht für die öffentliche Reaktion!”

“The Last Worker ist weiterhin ein spannendes Projekt, an dem wir mit der bahnbrechenden Erzählweise von Jörg und dem technischen Genie von Wolf & Wood arbeiten”, so Neil Broadhead, Head of Marketing, Wired Productions. “Mit der Ergänzung der Starbesetzung durch Zelda Williams und Tommie Earl Jenkins freuen wir uns sehr darauf, dass die Besucher der PAX The Last Worker zum ersten Mal in die Hände bekommen!”

The Last Worker wird 2022 auf Steam, Epic Games Store, GOG, Nintendo Switch, PlayStation 5, Xbox Series X|S und Meta Quest 2 veröffentlicht werden.

Für weitere Informationen könnt ihr euch die aktuellen News und die Wunschliste auf Steam ansehen, die offizielle Website von The Last Worker besuchen oder auf Twitter und Instagram folgen.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare