CD PROJEKT RED kündigt die Veröffentlichung von The Witcher Tales: Thronebreaker auf mobilen Android-Geräten an. Spieler können das Spiel ab heute kostenlos bei Google Play herunterladen.

Thronebreaker ist ein Einzelspieler-Rollenspiel, das im The Witcher-Universum angesiedelt ist und erzählerische Erkundung mit einzigartigem Rätsellösen und rundenbasierten Kämpfen kombiniert. Die Spieler schlüpfen in die Rolle der Königin Meve von Lyria und Rivia, die angesichts einer drohenden Invasion der Nilfgaardianer gezwungen ist, auf den Kriegspfad zu gehen.

https://www.youtube.com/watch?v=PXwq5rsOz88&feature=youtu.be

Die Veröffentlichung auf Google Play bringt das komplette Thronebreaker-Erlebnis auf Android, mit spezieller Touchscreen-Steuerung, die für das mobile Spielen entwickelt wurde, sowie Cross-Save-Unterstützung mit Versionen des Spiels, die auf anderen unterstützten Plattformen verfügbar sind. Durch das Spielen von Thronebreaker können die Spieler auch verschiedene Boni in GWENT freischalten: The Witcher Card Game freischalten, darunter einzigartige Ornamente und 20 Premium-Karten, die in Multiplayer-Schlachten eingesetzt werden können.

Thronebreaker für Android wird im “Freemium”-Modell vertrieben, so dass die Spieler das Spiel kostenlos herunterladen und ausprobieren können. Nachdem sie einen bestimmten Punkt in der Geschichte erreicht haben, können die Spieler das vollständige Spiel kaufen, um das Abenteuer fortzusetzen.

Kostenloser Download bei Google Play

Zusätzlich zur neu veröffentlichten Android-Version von The Witcher Tales: Thronebreaker ist das Spiel auch auf iOS, PC (GOG.COM & Steam), Nintendo Switch, PlayStation 4 Xbox One, sowie PlayStation 5 und Xbox Series X|S via Abwärtskompatibilität erhältlich. Für weitere Informationen zum Spiel besuchen Sie die offizielle Website.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.