God of Riffs Heavy Metal – steigt heute im Steam Early Access in den Metal-Himmel auf

God of Riffs, der rhythmische Heavy-Metal-Slasher von Publisher VYERSOFT und Entwickler Boss Music Games, ist ab heute auf Steam Early Access erhältlich und unterstützt HTC Vive, Valve Index und Oculus Rift Headsets, einschließlich Oculus Rift, Rift S und Quest.

Die Götter des Metalls verlangen nach den Leichen von Dämonen, Skeletten und anderer Höllenbrut. Gib ihnen, was sie wollen – nimm zwei Streitäxte in die Hand und zerlege die Armeen der Toten im Rhythmus von vier überdrehten Original-Tracks. Schlagen Sie Schädel ein, während heulende Gitarrensoli und donnernde Drumlines die Klanglandschaft in Umgebungen füllen, die von der Ästhetik des Heavy Metal der 80er und 90er Jahre inspiriert sind.

Einfach nur im Takt mitwippen, wird die Götter nicht beeindrucken. Jeder Schlag durch teuflisches Fleisch bringt Punkte, die auf Genauigkeit und Wildheit basieren. Zerfetzen Sie Saiten und Gesichter mit jedem schnellen und tödlichen Schlag und erklimmen Sie die Treppe zum Himmel der Rangliste.

Der Aufstieg zur Metal-Gottheit erfordert zwar Meisterschaft, aber zwei Schwierigkeitsgrade, die zum Start verfügbar sind, und mehrere Zugänglichkeitsoptionen ermutigen auch die rhythmisch Ungeübten zum Spielen. Üben Sie die Grundlagen, erhöhen Sie den Schwierigkeitsgrad auf 11 oder kommen Sie einfach nur zum Dämonentöten – God of Riffs möchte, dass sich jeder wie ein flammenspuckender, wutentbrannter, allmächtiger Jäger fühlt. Ein origineller Kampagnenmodus, Bosskämpfe wie Frostriesen und gewaltige Trolle sowie Indie-Metal-Songs aus aller Welt werden den Weg zur Veröffentlichung von 1.0 ebnen.

“Der Steam Early Access ist nur ein Vorgeschmack auf das, was uns mit God of Riffs bevorsteht”, sagt Mathew Palumbo, Company Director bei Boss Music Games. “Unser Fokus liegt im Moment darauf, dass jeder die Axt in die Hand nehmen und sich wie ein Gott fühlen kann, unabhängig von seinem Können. Wir haben noch mehr Songs und Features für 1.0 geplant, und der Early Access ist eine Chance für uns, von den Spielern zu hören und sicherzustellen, dass wir das Vermächtnis des Metal mit jedem Schlag ehren.”

God of Riffs ist ab sofort auf Steam Early Access mit Unterstützung für HTC Vive, Valve Index und Oculus Rift Headsets für 4,99 $ erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Website und die Facebook-Seite. Folgen Sie Vyersoft auf Twitter, Boss Music Games auf Twitter und Instagram.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare