505 Games kehrt erfolgreich zur gamescom 2022 zurück

505 Games schließt mit der diesjährigen gamescom eine erfolgreiche Rückkehr zu Live-Events ab. Nach etwas mehr als zwei Jahren kehrt 505 Games auf die Messe zurück und präsentierte eine Reihe von neuen Inhalten und Spielen.

Das mit Spannung erwartete JRPG Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes wurde exklusiv auf der IGN Live Show am 24. August vorgestellt. Es stammt vom Schöpfer der klassischen JRPG-Reihe Suikoden und bietet über hundert Charaktere, ein einzigartiges Kampfsystem und den Look-and-Feel von klassischen JRPGs. Das Spiel wurde von JPGames.de als „Spiel der gamescom 2022“ betitelt. Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes erscheint 2023.

Außerdem wurden auf der Messe neue Details und Bildmaterial zu den kommenden Spielen Miasma ChroniclesStray Blade und Serial Cleaners enthüllt.

Neben den genannten Titeln reiht sich auch Total Tank Generals in das 505 Games-Portfolio ein. Total Tank Generals ist eine moderne Neuinterpretation dessen, was ein klassisches Hexfeld-basiertes WWII-Strategiespiel sein kann. Spieler:innen treten in die Fußstapfen historischer Militärs und tauchen in ein taktisches, lehrreiches und historisch akkurates Erlebnis ein. Zeitgleich mit dem neuen Spiel bringt der Entwickler Noobz From Poland eine völlig neue Spielfraktion in seinen vorherigen Titel Total Tank Simulator.

Das Level-basierte Abenteuerspiel mit FPS-, Roguelite- und RPG-Elementen Gunfire Reborn fand zudem auf dem Xbox FanFest statt. Gunfire Reborn gibt sein Debüt im Xbox und PC Game Pass am 27. Oktober 2022.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare