Warhammer 40.000: Battlesector – wird am 2. Dezember im Xbox Game Pass und auf PlayStation veröffentlicht

Warhammer 40.000: Battlesector

Slitherine (Warhammer 40.000: Gladius – Relikte des Krieges, Warhammer 40.000: Sanctus Reach und Warhammer 40.000: Armageddon) und Black Lab Games (Battlestar Galactica Deadlock und Starhammer) freuen sich, ankündigen zu können, dass der von der Kritik gefeierte rundenbasierte Strategietitel, der im weltbekannten Grimdark-Universum von Games Workshop angesiedelt ist: Warhammer 40.000: Battlesector wird am 2. Dezember für Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4 und Games for Windows erscheinen.

Und das ist noch nicht alles: Das Spiel wird am ersten Tag für Xbox Game Pass für Konsole und PC erhältlich sein.

Warhammer 40.000: Battlesector ist der ultimative rundenbasierte Strategietitel, der die Spieler in einer epischen Einzelspielerkampagne auf die Schlachtfelder des 41. Jahrtausends führt und die Folgen der Verheerung von Baal erforscht. Sergeant Carleon und seine Verbündeten müssen die Tyranidenplage auf Baal Secundus beseitigen und die Ehre der edlen Blood Angels bewahren. In der fesselnden Kampagne werden auch erstmals die mächtigen Primaris Marines eingeführt.

Die Konsolenversion bietet volle Unterstützung für Erfolge und Trophäen sowie eine aktualisierte Benutzeroberfläche und ein brandneues, speziell für Konsolen entwickeltes Steuerungssystem, das den Spielern die volle taktische Kontrolle gibt, wenn sie die Blood Angel Space Marines in knochenbrechenden und seelenzerfetzenden Scharmützeln gegen die Tyraniden kommandieren.

Warhammer 40.000: Battlesector wird in den kommenden Monaten durch DLC erweitert, die neue Fraktionen, Karten und Modi einführen werden. Die ersten beiden Packs werden am 2. Dezember sowohl für Konsole als auch für PC erscheinen und dem Spiel neue Eliteeinheiten hinzufügen.

Der Warhammer 40.000: Battlesector – Blood Angels Elite DLC gibt den Spielern Zugang zu Assault Terminators und Sanguinary Guard. Die Assault Terminators verfügen über die spielverändernde Fähigkeit des Tiefschlags, während die Sanguinary Guard mit ihrem Jump Pack das Schlachtfeld schnell durchqueren und mit einer Vielzahl von Fern- und Nahkampfwaffen ausgerüstet werden kann.

Der DLC Warhammer 40.000: Battlesector – Tyranid Elites fügt den Broodlord und die Hive Guard hinzu. Die Broodlord sind überlegene Nahkämpfer mit einer natürlichen Fähigkeit, den Verstand der Beute in der Nähe zu stören, während die Hive Guard tödliche Fernkampfangriffe bieten, die in eine schwere Panzerung aus schwerem Panzer gehüllt sind.

Für einen exklusiven ersten Blick auf eine neue, kommende Fraktion, die dem Spiel im Jahr 2022 hinzugefügt wird, solltet ihr euch das Slitherine Home of the Wargamers Live + Event am 14. Dezember ansehen.

Warhammer 40.000: Battlesector wurde von Kritikern und Spielern gleichermaßen positiv aufgenommen und hat derzeit eine sehr positive Bewertung auf Steam mit über 1.400 Rezensionen.

Warhammer 40.000: Battlesector wird am 2. Dezember für Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4 und Games for Windows erhältlich sein. Für PC ist es ab sofort erhältlich.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare