King of Seas – kostenloses Monster-Update ist ab sofort verfügbar

King of Seas
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Team17 und 3DClouds haben heute das kostenlose Monster-Update für das Piraten-Action-RPG King of Seas veröffentlicht, das im Mai auf Nintendo Switch, Xbox One, PlayStation 4 und PC vor Anker ging. Das Update enthält zusätzliche Quests und neue Kreaturenbegegnungen für Spieler, die sich auf eine epische Reise über prozedural generierte offene Meere begeben, ihren Namen reinwaschen wollen und sich in strategischen Nabelkämpfen engagieren, um der wahre König der hohen See zu werden.

Die Monster der Tiefe sind erwacht, und sie sind hungrig:

Das Monster-Update führt mehrere neue Quests in das Spiel ein, die, sobald sie ausgelöst werden, mythische Meereskreaturen herbeirufen, darunter einen Basilisken, einen Abyssal-Fisch, einen verfluchten Golem und einen Kraken, die die Spieler bekämpfen und plündern können.

Das Update beinhaltet außerdem;

  • Wächterhaie und Krabben, die Schätze und Schiffswracks verteidigen
  • Freundschaftliche Begegnungen mit Walen und Killerwalen im offenen Ozean
  • Geänderte Anforderungen für einige Questlinien, die leichter zu erfüllen sind
  • Mausunterstützung auf dem PC, damit die Spieler mit der Maus durch die Menüs navigieren, Kanonen abfeuern und die Kamera bewegen können.
  • Große Verbesserungen der Lebensqualität, um das Erlebnis von King of Seas besser denn je zu machen.

Die vollständigen Patch Notes für das King of Seas Monsters Update sind auf Steam zu finden.

Um über alle Informationen zu King of Seas auf dem Laufenden zu bleiben, liked uns auf Facebook, folgt uns auf Twitter und schließt euch uns auf Discord an.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
1
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare