Scavengers – K-Pop-Star AleXa versammelte 1.450 Fans online in einer bahnbrechenden virtuellen Global Fan Party

Scavengers
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Der K-Pop-Star AleXa und das Spieletechnologie-Unternehmen Improbable feierten am Wochenende die erfolgreiche Zusammenkunft von 1.450 Fans während der virtuellen AleXa Global Fan Party. Die Veranstaltung fand im ScavLab statt – der groß angelegten Event-Plattform des PC-Online-Shooters Scavengers – und ermöglichte es jedem einzelnen Teilnehmer, die Arena in voller Kontrolle über seinen Avatar zu durchstreifen, in einer Menge von über 1.400 Fans zu tanzen, mit AleXa zu interagieren und die Musik des K-Pop-Idols in einer bahnbrechenden Metaversal-Erfahrung zu feiern.

Ich bin so glücklich, dass ich meine Fans auf dieser Online-Plattform versammeln konnte”, sagt “Bomb”- und “Do or Die”-Sänger AleXa. “Das ist definitiv die erste Erfahrung dieser Art und ich bin mir sicher, dass sich meine Fans an dieses Ereignis erinnern werden. Und die Möglichkeit, mit ihnen in Echtzeit zu kommunizieren, war ein echter Bonus für mich!”

“AleXas Global Fan Party mit Scavengers war der erste Fall, in dem Gaming und K-Pop in diesem Ausmaß zusammenarbeiteten und die Mauern zwischen diesen beiden Unterhaltungsindustrien durchbrachen”, fügte Kim Junhong, CEO von Zanybros, hinzu. “Es wird erwartet, dass Events und Kollaborationen dieser Art die Zukunft des K-Pop-Metaverse und der Fantreffen sein werden und sich als neuer kultureller Trend in der Unterhaltungsbranche etablieren werden.”

Die Global Fan Party von AleXa war eine noch nie dagewesene virtuelle Veranstaltung für die Musik- und Unterhaltungsbranche. Mit 1.450 Fans, die in der gleichen virtuellen Arena interagierten, war es das größte interaktive Musikerlebnis, das jemals in einer digitalen Welt stattfand – ein Beispiel für das Potenzial groß angelegter Aktivitäten, die im Metaverse stattfinden können

“Es war eine große Freude, AleXa und ihrer Community dieses Erlebnis mit Hilfe der innovativen Technologie von Improbable zu ermöglichen”, sagt John Wasilczyk, Head of Games Content. “Zu sehen, wie ein riesiges Meer von Fans Schulter an Schulter zusammensteht und ihre Leidenschaft und Begeisterung für AleXa zum Ausdruck bringt, war wirklich inspirierend. Wir werden weiterhin die Barrieren zwischen Künstlern und Fans abbauen, um das Publikum auf der ganzen Welt zu begeistern.”

Höhepunkte

  • Auf der AleXA Global Fan Party trafen sich 1.450 Fans in der gleichen virtuellen Welt.
  • Die K-Pop-Künstlerin performte 3 Songs live auf einer für ihre Fans geschaffenen virtuellen Bühne.
  • Über tausend Fans interagierten mit AleXa in Echtzeit: Sie winkten, klatschten und tanzten.

Die AleXa Global Fan Party knüpft an Improbable’s frühere Arbeiten an, bei denen groß angelegte Online-Erlebnisse getestet wurden, wie z.B. das Scavengers ‘Winter Sports’ Community-Event mit mehr als 4000 gleichzeitigen Spielern. Die jüngste AleXa-Feier markiert ein neues Kapitel für diese Technologie und demonstriert die Vielseitigkeit und Intimität von virtuellen Veranstaltungen mit hoher Dichte für eine Vielzahl von Unterhaltungserlebnissen.

Weitere Informationen über Improbable und über kommende Veranstaltungen finden Sie unter www.improbable.io.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare