Kingdom Builders

Ab sofort ist das Citybuilder-RPG Kingdom Builders im Early Access auf Steam verfügbar und wird mit einem Einführungsrabatt von 40 % für 7,50 EUR statt regulär 12,50 EUR angeboten. Der ungewöhnlich schnelle Launch nach nur 9 Monaten Entwicklung gehört zum Konzept des Rapid Early Access, das sich Tim Reiter, Mitgründer der Kolibri Games (Idle Miner Tycoon) und seine Crew bei ebb & flow games ausgedacht haben, um die Spieler so intensiv wie möglich an der Entwicklung teilhaben zu lassen. Kingdom Builders startet daher in einer sehr frühen Phase, damit die Community größtmöglichen Einfluss auf das Gameplay und die Features hat. Sämtliche Updates sowie die Planung zu den anstehenden Schritten teilt ebb & flow games in einer Early Access Roadmap.

Im Kern vereint Kingdom Builders die Genres Citybuilder und RPG in neuartiger Weise. Die Spieler errichten ihr eigenes Königreich; dafür bauen sie Ressourcen ab und treiben den Ausbau mit ausgefeilten Produktionsketten voran. Gleichzeitig können sie ihr Reich selbst erkunden und zahlreiche Abenteuer erleben. Dabei stoßen sie auf zahlreiche Gefahren und müssen sich etwa gegen Schattenkreaturen zur Wehr setzen, die das Königreich und seine Bewohner bedrohen.

Kingdom Builders erscheint zunächst in englischer Sprache; weitere Sprachen sind bereits geplant.

Mehr Informationen zu ebb & flow games und zu Kingdom Builders gibt es auf kingdom-builders.com, auf Discord, auf Twitter und natürlich auf Steam.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Björn Grimm
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Ist der Gründer vom PIXEL. Magazin und schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.