Adam’s Venture: Origins wurde heute als Einzelhandelsversion für die Nintendo Switch veröffentlicht, nachdem im Mai dieses Jahres bereits eine digitale Version veröffentlicht wurde. Aufgrund der COVID-19-Krise musste SOEDESCO einige seiner Einzelhandelsversionen verschieben. Mit der Veröffentlichung der Einzelhandelsversion für Nintendo Switch kann Adam’s Venture: Origins jetzt komplett von Spielern weltweit erkundet werden. Das gewaltfreie Abenteuerspiel erschien zuvor bereits auf PlayStation 4, Xbox One und Steam. Ein brandneuer Trailer begleitet die Nachrichten heute.

In Adam’s Venture: Origins können Spieler komplizierte Rätsel lösen, während historische und mythologische Ereignisse eine Geschichte von Enthüllungen, Betrug und Wiedergutmachung vorantreiben. Die Spieler schwingen mit dem Enterhaken durch die Level, während sie von ihrer treuen Begleiterin Evelyn unterstützt werden. Im Laufe ihrer Abenteuer reisen die Spieler um die Welt und besuchen Orte wie Jerusalem, Oxford und sogar den Tempelberg.

Über Adam’s Venture: Origins
Lass dein Abenteuer in Adam’s Venture: Origins beginnen! In den wilden Zwanzigerjahren schlüpfst du in die Rolle von Adam Venture, der sich auf ein Abenteuer begibt, um die Geheimnisse von Eden zu lüften. Zusammen mit deiner Begleiterin Evelyn musst du uralte Ruinen erkunden und knifflige Rätsel lösen, um verborgene Orte zu finden. Bereise einzigartige Schauplätze und stelle dich der Clairvaux Company, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Welt durch die Erforschung alter Artefakte ins Chaos zu stürzen.

Spielinhalte

  • Erkunde uralte Ruinen und berge mysteriöse Artefakte
  • Löse während deines Abenteuers clevere und kreative Rätsel
  • Durchquere mithilfe deines Enterhakens längst vergessene Gräber und zerfallene Städte
  • Erlebe ein aufregendes Abenteuer, das eine packende Geschichte mit historischen Anspielungen vereint
ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.