Lince Works haben während der Xbox and Bethesda Games Showcase bestätigt, dass Aragami 2 Teil des Game Pass wird, wenn das Spiel diesen September erscheint. Während der Guerrilla Collective Showcase hat das Entwicklungsstudio zudem in einem kommentierten Video einen ersten Einblick in das Gameplay veröffentlicht. Das Video zeigt Aragami 2 s Kampf, Schleichen und Bewegung in Aktion. Heute veröffentlicht Lince Works ein ausführlicheres Gameplay-Video mit dem Fans einen noch tieferen Blick in die Missionen des Spiel wagen können.

Werft einen ersten Blick auf das Gameplay von Aragami 2 :

Seht euch das “Mysterious Assignment” Missions-Gameplay-Video an

Die Aragami werden das Gelände von erhöhten Positionen aus auskundschaften und das Szenario in den Schatten bereisen, stets versteckt und die Vorteile des Geländes ausnutzend, um dem direkten Kampf zu entgehen. In der Mission namens “Mysterious Assignment” nutzen Spielerinnen und Spieler in Aragami 2 eine große Auswahl an Fähigkeiten um einige Aufgaben zu erledigen, die beim Erfüllen des Hauptziels helfen: Einen anonymen Informanten zu kontaktieren, der sich an den Aragami Clan gewandt hat, um wichtige Informationen zu teilen.

Aragami 2 erscheint für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series S/X und PC am 17. September 2021. Game Pass Mitglieder können das Spiel bereits vorab über die Xbox Game Pass Bibliothek herunterladen.

Für weitere Informationen schleicht bitte rüber zu www.linceworks.com und www.game-seer.com und folgt dem Spiel unauffällig auf TwitterInstagram und Facebook.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.