Blade & Soul – Unreal-Engine-4-Update ist jetzt live

Blade & Soul

NCSOFT gibt bekannt, dass die komplette Überarbeitung der Welt von Blade & Soul nun live ist, nachdem das Spiel auf die Unreal Engine 4 gebracht wurde, um Grafik, Netzwerkverbindungen, Perfomance und weitere Dinge zu verbessern. Spielfortschritt wird von diesem Update nicht beeinflusst. Die vollständige Übersicht über das Update gibt es hier.

Zeitgleich zum Start des neuen Unreal-Engine-4-Updates erscheint auch die 14. spielbare Charakterklasse, die Doppelklinge. Verfügbar für die Jin oder Yun sind Doppelklingen Meister der Zwillingsschwerter, die ihnen blitzschnelle Schwertangriffe und Bewegungen ermöglichen.

Die Doppelklinge hat zwei Spezialisierungen: „Weg der Fliegenden Klingen“ und „Weg des Lotus“, beide mit ihren eigenen speziellen Merkmalen. Die Spezialisierung „Weg der Fliegenden Klingen“ konzentriert sich auf den Wechsel zwischen drei Haltungen: Zyklonhaltung, Frontalhaltung und Rückhandhaltung. Wie die Haltungen anderer Klassen schalten auch diese bestimmten Fertigkeiten und Kombos frei, um eigene verheerenden Angriffe zu entfesseln. Im Gegensatz zu anderen Klassen aber erfolgt der Wechsel zwischen Zyklon-, Frontal- und Rückhandhaltung so gut wie ohne Abklingzeiten.

Die Spezialisierung „Weg des Lotus“ verwendet keine Haltungen, sondern verfolgt einen unkomplizierten Ansatz im Schwertkampf, ganz so, als würde sich der Krieger unter einem Regen fallender Blütenblätter im Kampf üben, die er in einem tödlichen Blütensturm in die Luft wirbelt. Der „Weg des Lotus“ erfordert die geschickte Verwaltung der Ressource Blütenblätter, die andere Kampffertigkeiten verstärken und verbessern können. Die Fähigkeit Primordium zum richtigen Zeitpunkt effektiv zu kumulieren und auszulösen, ist der Schlüssel zur Entfesselung der Kombos dieses unerschütterlichen Schwertkämpfers.

Weitere Details zur Doppelklingen-Klasse gibt es hier.

Weiterhin gibt es zahlreiche Events zur Feier des Updates und der neuen Klasse:

Spezialtraining-Event: Neue und wiederkehrende Fans können zwei “Spezialtraining”-Pakete einlösen – einmal pro Account –, um sich in kürzester Zeit auszurüsten und für die Streifzüge durch das Irdische Reich bereit zu machen. Die Pakete enthalten unter anderem Waffen, Zubehör, Juwelen und weitere Dinge, die dabei helfen sollen, alle auf denselben Stand in Blade & Soul zu bringen. Außerdem enthalten sie eine Trainingsmarke, die gegen eine „Truhe des Waffenschmieds“ eingelöst werden kann. Die „Truhe des Waffenschmieds“ hat insgesamt zwölf Phasen, wobei für jede weitere Phase einzigartige Schlüssel benötigt werden, um sie zu öffnen. Die Schlüssel können mit „Chi des Kriegers“ gekauft werden, die durch tägliche und wöchentliche Herausforderungen erhalten werden können.

Soul-Arena-Event: Die Soul-Arena ist bis zum 06. Oktober verfügbar und kann über den Questbrief „Die Kammer der Eroberung“ und der anschließenden Reise zu Mushins Turm erreicht werden. In dem Solo-Ereignisverlies Soul-Arena gilt es in vier Runden gegen den Eisernen Usurpator der Festung des Usurpators anzutreten, wobei jede Runde schwieriger als die vorherige ist. Je nach Schnelligkeit winken unter anderem Steine der Verwandlung, Münzen der Furchtlosigkeit und Münzen der Eroberung als Belohnung. Münzen der Furchtlosigkeit und Münzen der Eroberung können anschließend beim Drachenexpress gegen Ziergegenstände, Erfahrungstalismane oder verschiedene Kugeln des Eisernen Usurpators eingetauscht werden, mit denen besondere Erfolge freigeschaltet werden können.

Besonderes Ereignis der Anmeldebelohnungen: Vom 22. September bis 06. Oktober, können alle, die sich einloggen 6 Wegweisende Sterne (10 für Premiummitglieder) sammeln und erhalten die Anmeldebelohnung für eine Stunde. Die Wegweisenden Sterne können beim Drachenexpress gegen zahlreiche nützliche Gegenstände eingelöst werden.

Eine Übersicht über alle Events gibt es hier. Und die vollständigen Patch Notes sind hier zu finden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare