Gameplay-Sessions in Cuisine Royale bekommen eine ganz neue Dimension des Chaos verpasst

Gaijin Entertainment und Darkflow Software Studio geben bekannt, dass Streams von Cuisine Royale auf Twitch einen neuen interaktiven Modus hinzubekommen. Die Zuschauer können Zombiehorden auf den Streamer loslassen, das Schlachtfeld mit Wasser überschwemmen oder einen Kühlschrank voller Waffen und Equipment im Orbit beschwören sobald das χaos Games Feature im übertragenen Spiel aktiv ist.

Streams mit dem aktivierten χaos Games Feature erlauben es den Zuschauern zu wählen, welchen globalen Event sie gern im Spiel sehen wollen. Zum Beispiel hüllt eine  Sonnenfinsternis auf einmal die Welt in Dunkelheit, Artilleriebeschuss erschüttert zufällige Orte, während die Brown Note es Spielern erlaubt, zwischen Toiletten zu teleportieren. Alle diese Events sind bereits in Cuisine Royale für die Spieler nutzbar, aber das χaos Games Feature gibt auch den Zuschauern im Stream Zugriff auf diese Events. Dieses Feature wird die Streams noch spannender und unvorhersehbarer machen – sowohl für die Streamer als auch für die Fans.

Der Test des χaos Games Feature begann am 18. Juni exklusiv in der PC-Version und wird ein paar Tage andauern. Die PlayStation 4-Version von Cuisine Royale bekommt das Feature ein wenig später.

Details zum χaos Games Feature sind auf der offiziellen Website von Cuisine Royale verfügbar.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.