Elvenar startet das neue Herbstliche Sternzeichen-Event

Die Reise durch unser Herbstliches Sternzeichen-Event beginnt heute, am 6. September, und bis zum 28. September können Spieler Xaverius, einem Halbling, der von den Erntegöttern Kirit und Kraka als ihr Vertreter ernannt wurde, und Glisal, einem uralten Zentauren, der die Stadt während der sphärischen Konjugation besucht, begegnen.

Wieder stehen die Sterne günstig und eine sphärische Konjugation hat begonnen. Während ihr gespannt auf den Besuch eines weiteren himmlischen Bären wartet, findet zu eurer Überraschung ein recht sonderbares (und ganz und gar nicht himmlisches) Wesen, seinen Weg in eure Stadt. Erschöpft und ausgehungert folgte es den Sternen zu Eurer Stadt. Hier erhofft es sich Hilfe bei der Reparatur seines Gefährts und köstliche Speisen, um sich den Bauch vollzuschlagen. Was für ein Glückspilz! Es ist gerade rechtzeitig zum Erntefest eingetroffen! Hilfst du diesem ungewöhnlichen Wesen und fütterst es, damit du alles über sein geheimnisvolles Leben erfahren kannst?

Folge der Questreihe und schließe spezielle Event-Aufgaben ab, um Goldene Schlüssel zu erhalten. Mit ihnen kannst du Sphären öffnen, die allerlei Preise enthalten, darunter einige täglich wechselnde Belohnungen. Natürlich kannst du auch Goldene Schlüssel am Rande der Stadt finden, indem du Quest-Meilensteine erreichst und deine Stadt täglich besuchst.

Öffne Sphären und erhalte etwas Sternenstaub, um damit die Hauptpreise und die Königlichen Preise von diesem Event freizuschalten. Der erste Königliche Preis, ist das Fundament für den Tapsigen Waschbär und das Waschbär-Waffeleisen.

Dieses Event wird auch das Liga-System und einen Königlicher Preis-Pass beinhalten!

Weitere Informationen zu diesem Event gibt es in diesem Video: https://innogam.es/AutumnZodiac2022

Elvenar ist kostenlos spielbar und sowohl für den Browser als auch für iOS– und Android-Geräte verfügbar.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare