Kakao Games und Bluehole Studio haben die erste Anspielmöglichkeit zu ihrem neuen MMORPG Elyon für Spieler in Europa, Nordamerika und Ozeanien bekanntgegeben. Anmeldungen zur ersten Beta-Phase sind vom 13. bis 25. April möglich. Die Closed Beta findet vom 6. bis 10. Mai statt.

In den letzten Jahren hat Elyon (zuvor angekündigt als Ascent: Infinite Realm) große Veränderungen in vielen Gameplay-Bereichen durchlaufen, von Anpassungen des Level-Designs bis hin zur Änderung des Kampfsystems in ein actionbasiertes. Während Bluehole Studio kontinuierlich daran arbeitet, Elyon zu einem großartigen MMORPG zu machen, bereitet sich Kakao Games auf die Veröffentlichung des Spiels außerhalb Koreas vor und ist gespannt auf das Feedback der Spieler.

Interessierte können sich hier über die offizielle Website für die Closed Beta anmelden. Ausgewählte Teilnehmer werden separat via E-Mail informiert.

Diejenigen, die in der ersten Phase nicht ausgewählt werden, haben durch Events weiterhin die Chance, einen Zugang für die CBT1 zu erhalten. Ausgewählte Spieler erhalten mit der Bestätigungsmail nicht nur einen eigenen Zugang, sondern automatisch auch einen Code, um zusätzlich einen Freund ihrer Wahl einzuladen.

Im Fantasy-MMORPG kämpfen die zwei souveränen Reiche Vulpin und Ontari um die Kontrolle über „Elyon“ – ein Portal, das zum Paradies führt. Spieler können ihre eigenen Fähigkeiten anpassen, Ausrüstungsgegenstände herstellen und an groß angelegten Realm vs. Realm-Schlachten teilnehmen, um den Sieg für ihr Reich zu sichern.

Spiele-Features:

  • Umfangreiche Charakteranpassung
    • Umfangreiche Charaktertools und detaillierte Anpassungsoptionen ermöglichen die Erstellung einzigartiger Helden. Der eigene Look kann zusätzlich mit dem Farbsystem für die Ausrüstung individualisiert werden.
  • Tiefgängige Anpassung der Fähigkeiten
    • Die Art und Weise, wie Fertigkeiten und Charaktere mit Fertigkeitsattributen, Runenattributen und Mana-Erweckung reagieren, kann individuell modifiziert werde.
  • Realm vs. Realm-Schlachten
    • Spieler können an riesigen Realm vs. Realm-Schlachten teilnehmen, inklusive schwerer Artillerie, Mechs und Drachen!
  • Klan-Kriege
    • Klans können sich mit anderen messen und sich als die Besten der Besten etablieren. Die stärksten Verbunde erhalten die Kontrolle über die Dimensionsportale und nehmen Steuern von passierenden Spielern ein.
  • Sammeln, Craften und Handeln
    • Spieler können eigene hochstufige Ausrüstung und andere nutzbare Items erschaffen, die ihnen in der Schlacht behilflich sind. Ungenutzte Materialien können gehandelt werden, um Profit zu erzielen.
  • Open-World-PvP
    • Abenteurer verschiedener Welten können sich überall in der Spielwelt gegenseitig attackieren. In Konflikt-Zonen können sie Lorbeerkränze der Gier geltend machen, die es ihnen erlauben, jede Art von Spieler – egal ob Gegner oder Verbündeter – anzugreifen. Dies zieht jedoch erhebliche Risiken mit sich.
  • Dungeons, Arenen und Dimensionsportale
    • Es gibt eine Vielzahl an PvP- und PvE-Inhalten zu entdecken, von klassischen 1 vs. 1 und Jeder-gegen-Jeden-Arenen bis hin zu Dungeons voller ausgeklügelter Mechaniken. Dimensionsportale führen die Spieler auf Ebenen mit wertvollen Ressourcen, die ihnen helfen, stärker zu werden.
ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.