Fearmonium – erscheint im März für PC via Steam

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Fearmonium ist eine psychedelische Metroidvanie, in der sich Spannung und Humor miteinander verflechten. Beginnen Sie das Spiel als die übliche unangenehme Erinnerung und lassen Sie sich in eine echte Phobie reinkarnieren, indem Sie die verborgensten Ecken des Bewusstseins von Max durchbrechen.

Das ganze Spiel wird sich in der inneren Welt eines Jungen entfalten, der einmal mehrere Clowns auf einem Jahrmarkt gesehen hat. Ihre Bilder, die durch die Unterstützung der Depression gesichert sind, bahnen sich ihren Weg durch den Alptraum in die Tiefen seines Bewusstseins und treffen auf dem Weg auf Max’ Erinnerungen, Ängste und helle Bilder. Werden die Clowns in der Lage sein, alle objektiven Ängste vor Max zu verdrängen und an die Stelle seines Hauptschreckens zu treten?

  • Eine riesige Karte von Max’ Bewusstsein, gewebt aus abstrakten Bildern und halb vergessenen Erinnerungen;
  • Klassische und handgezeichnete Frame-by-Frame-Animation;
  • Dynamische Kämpfe mit Kombinationsattacken und einer Vielzahl einzigartiger Fähigkeiten;
  • Informationen über den Prozess der Entstehung neuer Phobien und die Natur des menschlichen Bewusstseins;
  • Einprägsame Feinde, deren Bilder das widerspiegeln, was Max in der realen Welt gesehen hat;
  • Die Antwort auf die Frage: verursacht eine Phobie immer irreparablen Schaden, oder kann ihre Präsenz das Leben zum Besseren verändern?

Das Spiel wird von einer Person entwickelt – Slava Gris, inspiriert von der Musik von Expecte Amour. Fearmonium ist eine Mischung aus den Fähigkeiten eines Autodidakten, der den Master-Abschluss in Psychologie erworben hat.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare