Epic Games gibt bekannt, dass die neue Saison 6 „Urzeit“ von Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar ist. Die neue Saison verspricht spannende neue Inhalte in einer prähistorischen Umwelt, inklusive Raubtiere, einer veränderten Insel und einer Vielzahl von Urzeit-Waffen. Zusätzlich gibt es auch wieder einen neuen Battlepass mit zahlreichen Belohnungen.

Die neue Saison 6 „Urzeit“ startet mit dem fulminanten Finale der vorherigen Saison, in dem Spieler an der Seite von Agent Jones das Nullpunktfinale mit einer Einzelspieler-Mission durchleben. Im Anschluss daran werden sie von einer urzeitlichen Version der Insel begrüßt, in der alle moderne Technik der Vergangenheit angehört und wilde Tiere umherstreifen. Mit zahlreichen neuen Schauplätzen, wie dem riesigen Spiralturm „The Spire“ oder „Colossal Crops“ gibt es eine Vielzahl von neuen Orten zu entdecken.

Neben neuen Orten gibt es natürlich auch andere spannende Neuerungen mit der neuen Fortnite-Saison. Zwischen gefährlichen und zähmbaren Tieren, wie Hühner, Wildschweine und Wölfe, wird es auch größere Raubtiere geben, die bislang noch im Verborgenen sind. Mithilfe der von der Wildnis bereitgestellten Ressourcen können Spieler eigene urzeitliche Waffen herstellen, um gegen die Natur und ihre Kontrahenten zu bestehen.

Mit der neuen Saison kommt außerdem ein neuer Battle Pass, der einige Outfits und Gegenstände für die folgenden Charaktere bereithält:

  • Agent Jones
  • Lara Croft
  • Tarana
  • Raz
  • Killer-Kuk
  • Raven
  • Spire-Assassinin
  • (demnächst verfügbar) Neymar Jr.

Alle Infos zu Fortnite Kapitel 2 – Saison 6 gibt es auch im Blogpost.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
2
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Björn Grimm
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Ist der Gründer vom PIXEL. Magazin und schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.