Friendly Fire 7 – Neue Details zur Pre-Show und weitere Sponsoren bestätigt

Friendly Fire 7
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Friendly Fire 7, die siebte Auflage des bekannten Spenden-Livestreams, findet diesen Samstag statt. Kurz vor dem Start geben die Veranstalter nun einige letzte Details bekannt und veröffentlichen einen neuen Teaser.

Bereits eine Stunde vor dem eigentlichen Start des rund zwölfstündigen Charity-Streams beginnt am Samstag, dem 04. Dezember um 14 Uhr der Countdown. Im Zuge dieser Pre-Show werden sich die einzelnen Vereine vorstellen, die dieses Jahr unterstützt werden. Weiterhin wird eine exklusive Aufzeichnung einer Live-Session der schwedisch-dänischen Metal-Band Amaranthe ausgestrahlt, um die Fans in die richtige Stimmung zu bringen.

Kurz vor dem Start von Friendly Fire 7 stoßen zudem weitere Sponsoren als Unterstützer dazu. Neu dazugekommen sind der Bus Simulator 21, Republic of Gamers, FRITZ! von AVM und ROB’s. Bereits bestätigt sind neben dem Hauptsponsor Far Cry 6 von Ubisoft außerdem Microsoft, ELEX 2 von THQ Nordic, BANDAI NAMCO Entertainment, Backforce, Twitch, NZXT und die Esport Factory.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
70
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
3
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Ältere
Neue Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
DERgronkher
Gast
DERgronkher
1 Monat zuvor

Es wird GEIL!