Entwickler NotGames und Publisher tinyBuild stellen heute mit einem brandneuen Trailer die mit Spannung erwartete Episode 2 ihrer von der Kritik gefeierten satirischen Newsroom-Simulation Not For Broadcast vor.

Im Auge des Sturms werden die Spieler auf den heißen Stuhl des Sendezentrums der National Nightly News geschubst – genau in dem Moment, in dem sich das Land draußen selbst zu zerreißen droht. Mit einer Mischung aus Management und cleveren Entscheidungen müssen Sie die Dinge zusammenhalten, während Sie vier Studio-Live-Feeds managen, unerwünschte Ausdrücke zensieren und auf Werbung umschalten, wenn alles schief läuft.

Ursprünglich als Spiel gestartet, das Slapstick und Farce nutzt, um einen satirischen Kommentar zu platzieren, nimmt das neueste Kapitel von Not For Broadcast nun eine schonungslose Herangehensweise an unsere Beziehung zu Live-Nachrichten – und stellt die Frage: Sollten beide Seiten zu Wort kommen?
Not For Broadcast ist ein Spiel, das von Entscheidungen und Konsequenzen bestimmt wird. In Episode 2 sehen wir nun, wie sich Ihre sekundenschnellen Entscheidungen in früheren Levels nicht nur auf Ihren Geldbeutel auswirken, sondern auch auf die Stärke der beiden politischen Gruppen, die um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit kämpfen.

Mit hunderten von verschlungenen Erzählsträngen, die es zu erkunden gilt, sowie neuen und verbesserten, geschmeidigen Gameplay-Mechaniken hat sich der Umfang von Not For Broadcast verdoppelt – und damit ist jetzt der perfekte Zeitpunkt für neue und erfahrene Spieler, sich an den Sendetisch zu setzen.
Zusammen mit der Veröffentlichung von Episode 2 hat Entwickler NotGames auch eine kostenlose Dokumentation mit dem Titel Lights, Camera, Lockdown veröffentlicht, die zeigt, wie sie ihre Herangehensweise an die Entwicklung eines Full-Motion-Videospiels – mit einer Besetzung von 155 Schauspielern – während einer globalen Pandemie angepasst haben und ebenfalls über Steam erhältlich ist.

Creative Director, Alex Paterson, sagte: „Das Spiel war bisher ein schöner Streifzug durch den Wald im Vergleich zu dem, was in diesem Update kommt! Wir hoffen, dass der freche Ton von Episode eins jeden in ein nettes, falsches Gefühl der Sicherheit versetzt hat, bevor er von einigen der weltbewegenden Handlungsentwicklungen, die wir heute veröffentlichen, in den Schatten gestellt wird.

In Not For Broadcast geht es vor allem darum, die Informationen, die wir bekommen, und die Quelle dieser Informationen zu hinterfragen – und das nicht auf eine parteiische Art und Weise – hier geht es nicht darum, wessen politisches Team das beste ist.

Ich glaube nicht, dass es einen wichtigeren historischen Moment für uns gegeben hat, um kritisch über unsere Beziehung zu den Medien, den Nachrichten und letztendlich – der Wahrheit – nachzudenken.“

Episode 2 von Not For Broadcast ist ab sofort als kostenloses Update für das Basisspiel über Steam erhältlich.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.