Kakao Games hat heute bekanntgegeben, dass Fans von Guardian Tales ihr Abenteuer in einem weiteren Story-Kapitel fortsetzen und dabei eine neue Heldin rekrutieren können.

Im neuen Kapitel eskortieren und beschützen die Spieler Flüchtlinge aus Kanterbury, der Region, in der ihr eigenes Abenteuer damals begann. Das bösartige “Rah Empire”, das die wehrlosen Flüchtlinge gefangen genommen hat, stellt sich diesen Bemühungen allerdings in den Weg. Die Spieler müssen die Flüchtlinge vor dem grausigen Schicksal bewahren, das das Empire für sie bereithält.

Um das neue Kapitel heil zu überstehen, können die Spieler eine neue Heldin beschwören: Der Sukkubus Bianca beherrscht mit ihrem zweihändigen Rapier das Element Wasser. Die besten Ergebnisse erzielt der Spieler, wenn Bianca genau die richtige Distanz zum Gegner hält. Sie verfügt auch über einen exzellenten Buff auf die kritische Trefferchance der gesamten Party.

Das Update bringt außerdem eine Reihe Quality of Life-Verbesserungen mit sich. Die Spieler haben nun höhere Chancen, seltene Helden zu beschwören, sowie die Garantie, dass je zehn Beschwörungen mindestens eine Vier-Sterne-Ausrüstung dabei ist. PvP-Matchmaking wurde ebenfalls verbessert, um die PVP-Modi fairer und besser ausbalanciert zu gestalten.

Guardian Tales kann hier heruntergeladen werden. Neuigkeiten gibt es auf Twitter, Facebook und der Website, sowie im offiziellen Discord.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.