Das einzigartige Roguelike-Adventure „Insurmountable“ vom Berliner Entwicklerstudio ByteRockers‘ Games erscheint am 29. April 2021 auf Steam. Wenige Tage vorher, am Montag, den 26. April ab 17 Uhr, stellt sich Bergsteigerlegende Reinhold Messner dem Live-Talk „Wahrheit oder Mythos – Klettert der Tod immer mit?“ bei ByteRockers‘ Games auf Twitch und gibt Einblicke in die Realität und die Gefahren des realen Bergsteigens. Dabei wird natürlich auch die Wichtigste aller Fragen geklärt: Wie realistisch ist das innovative Adventure Rogue-like „Insurmountable“ eigentlich wirklich?

Der offizielle Release Trailer gibt außerdem neue Einblicke in das Gameplay sowie die einzigartige Stimmung in „Insurmountable“. Spieler müssen in der besonderen Atmosphäre der beeindruckenden Berge Ressourcen managen, optimale Routen finden und schwere Entscheidungen treffen um die Bergspitzen zu erreichen. Der Tod verfolgt den Spieler permanent: sei es Sauerstoff- oder Energiemangel, der eiskalte Wind oder angreifende Wildtiere. Das Spiel stellt den Spieler bei dieser Vielzahl an Gefahren vor entscheidende Fragen, die den Spielverlauf essentiell beeinflussen – und die Auswahl muss weise getroffen werden, denn falsche Entscheidungen bedeuten das sofortige Ende des Runs.

Das Spiel bietet ein einzigartiges Spielerlebnis im Roguelike-Genre, das vollkommen auf actionreiche Kämpfe verzichtet und sich stattdessen auf strategische Entscheidungen und taktisches Planen konzentriert. Eine einzige Fehlentscheidung kann bereits den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen. Diese und ähnliche Erfahrungen machte Bergsteigerlegende Reinhold Messner im Laufe seiner langen Karriere. Im Live-Talk bei ByteRockers‘ Games wird Messner spannende Anekdoten und echte Survival-Tipps erzählen, beispielsweise wo die Todeszone genau beginnt, was zu tun ist, wenn urplötzlich das Wetter umschwingt oder wertvolle Vorräte zur Neige gehen.

Den Talk mit Reinhold Messner findet ihr am 26. April von 17:00 – 18:00 Uhr auf https://www.twitch.tv/byterockersgames

 

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
2
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.