CCP Games gab heute bekannt, dass Project Discovery, das bahnbrechende Bürgerforschungsprojekt samt Minispiel in EVE Online, CCPs komplexem und einzigartig spielergesteuertem Weltraum-MMO, bei den 25. jährlichen Webby Awards als „Best Public Service, Activism, and Social Impact Game“ nominiert wurde.

Die Webby Awards, die von der International Academy of Digital Arts and Sciences (IADAS) verliehen werden, sind laut der New York Times „die höchste Auszeichnung im Internet“, verliehen von der führenden internationalen Organisation, die überragende Leistungen im Internet würdigt. Die IADAS, die die Webby-Gewinner nominiert und auswählt, besteht aus Experten der Internetbranche, darunter Mitchell Baker, MOMA Senior Curator Paola Antonelli, die Moderatorin von NPRs Code Switch Shereen Marisol Meraji, R/GA Global Chief Creative Officer Tiffany Rolfe, Miterfinderin des Internets Vint Cerf, DJ und Gründer von Club Quarantine D-Nice, Co-Moderator Desus & Mero auf Showtime Desus Nice, SVP of Content bei Twitch Michael Aragon, Twitter Senior Director, Product Design Richard Ting und die Gründer von VERZUZ Swizz Beatz und Timbaland.

Seit Juni 2020 tragen die Teilnehmer von Project Discovery zu einem großen wissenschaftlichen Programm bei, das darauf abzielt, die Reaktion des Immunsystems auf das neuartige Coronavirus (COVID-19) zu verstehen. In Zusammenarbeit mit Teams der McGill University, BC Cancer und COVID-19-Klinikern an vorderster Front – wie Dr. Andrea Cossarizza (Professor für Immunologie an der University of Modena und Reggio Emilia School of Medicine in Italien) – haben Fans von EVE Zellpopulationen in Diagrammen markiert, die den Wissenschaftlern besser zu verstehen helfen, wie COVID-19 speziell Blutzellen beeinflusst. Mit über 115 Millionen Beiträgen im vergangenen Jahr haben Spielerinnen und Spieler dabei geholfen, Daten zu produzieren, die ohne die Bemühungen der engagierten Piloten von EVE auf der ganzen Welt nicht existieren würden.

„Kandidierende wie EVE Online definieren den Standard für Innovation und Kreativität im Internet“, so Claire Graves, Executive Director der Webby Awards. „Es ist eine unglaubliche Leistung, bei den 13.500 Vorschlägen, die wir in diesem Jahr erhalten haben, zu den Besten zu gehören.“

„Die dritte Phase von Project Discovery hat die Aufmerksamkeit von Fans, Presse und einem interessierten Publikum auf der ganzen Welt auf sich gezogen“, so Bergur Finnboggason, Creative Director von EVE Online. „Die Nominierung für die Webby Awards als Anerkennung für die Bemühungen der Spielerinnen und Spieler, die an Project Discovery teilgenommen haben, ist absolut fantastisch. Wir haben uns bemüht, mit der neuesten Iteration erneut etwas Sinnvolles zu tun, und die Resonanz der Community hat unsere Vorstellungen weit übertroffen.“

Als Kandidat ist CCP Games auch berechtigt, einen Webby People’s Voice Award zu gewinnen, über den von Fans auf der ganzen Welt online abgestimmt wird. Ab sofort und bis zum 6. Mai können EVE Online-Fans ihre Stimme unter vote.webbyawards.com abgeben. Die Erstplatzierten werden am Dienstag, den 18. Mai 2021, bekannt gegeben.

Hier kann EVE Online kostenlos heruntergeladen werden: www.eveonline.com. Aktuelle Informationen zum Spiel gibt es auf EVE Updates.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.