Ist Twitch das neue OnlyFans? – Bikini Streams anstatt Gaming

Der Text enthält eine subjektive Meinung des Redakteurs. die wiedergegebene Meinung hat keine Allgemeingültigkeit.

Das Problem mit Twitch

Twitch, die Plattform, welche ursprünglich zum Streamen von Spielen gestaltet wurde, verkommt immer mehr zu einer soften OnlyFans Plattform. Ein neuer Trend erobert die Just Chatting Kategorie. Reaktionen auf Reaktionen sind mittlerweile out. Wer erfolgreich sein will, kauft sich einen knappen Bikini und stellt einen aufblasbaren HotTub vor die Kamera. Fertig ist die Gelddruckmaschine. Was das noch mit den einstigen Idealen von Twitch zu tun hat mag man sich fragen. Ich weiß es nicht. Genauso die Politik von Twitch solche Inhalte zu unterbinden. Entweder Bikinis, super tiefe Ausschnitte oder “Ich mache Squats in knallengen Hosen direkt vor der Kamera für jeden Sub” dominieren aktuell Twitch. Es wird viel über die Sexualisierung von Streamern diskutiert und ganz ehrlich, durch solche negativ Beispiele kommen mehr und mehr Streamerinnen in Verruf. Mittlerweile gibt es sogar schon eine Seite, welche freizügige Streams listet. Ob diese Seite nun genannte Streamerinnen an den Pranger stellen oder für ein paar Pubertierer eine schnelle Auflistung bieten möchte, ist nicht bekannt. 13.000 Zuschauer, welche sich eine Dame im Whirlpool anschauen? Ich frage mich was Twitch mittlerweile darstellen will und wer sich bitte so etwas anschaut?Twitch

Scheinbar ist nicht nur mir das aufgefallen. Ganz ehrlich, es gibt genug Plattformen, wo man so einen stupiden Content produzieren kann, aber warum ausgerechnet Twitch. Twitch war einmal das Refugium für Gamer, wo man unter sich sein konnte. Mittlerweile besteht es zum Größten Teil nur noch aus seichter Unterhaltung, welche mit Gaming nichts mehr zu tun hat. Denn auf Change.org gibt es mittlerweile Petition “Gegen Hot Tub auf Twitch”. Agent Monkey hat diese ins Leben gerufen und beschreibt das Problem folgendermassen:

Hallo,

ich richte mich hiermit an alle Eltern, Streamer, Gamer, Twitch Zuschauer mich bei der Petition zu unterstützen damit Twitch etwas gegen die “HOT TUB” Streamerinnen unternimmt und die halbnackten Darstellungen vom Gesäß sowie Brustbereich verbieten. Twitch ist eine Streaming Plattform für Menschen ab 13 Jahre, die vorerst sehr stark im Gaming Bereich vertreten war. Mittlerweile gibt es Kategorien für Sänger, Künstler, Podcasts und vieles mehr. Zurzeit hat sich aber im “Just Chatting” Bereich eine Sache entwickelt die vielen Menschen aber auch Eltern sauer aufstößt. Denn viele Damen aus dem Erotik Bereich haben sich jetzt auf Twitch eingenistet und präsentieren ihren halbnackten Körper auf Twitch. Sie nutzen eine Grauzone Regel von Twitch indem sie, die Nacktheit Regel umgehen und sich im Bikini & Tanga in einen aufblasbaren Pool setzen und sich da zur Schau stellen. Sie lassen dann absichtlich Gegenstände ausserhalb des Pools fallen, drehen sich dann mit dem Rücken zur Kamera und bücken sich mit ausgestrecktem Gesäß welches sie in die Kamera halten um es aufzuheben. Andere wiederum machen Yoga im Bikini & Tanga und stellen es als Dehnübungen oder sonst was dar, natürlich da wieder das Gesäß in Richtung Kamera. Was in solchen Situationen klar ist was die Intention dahinter ist. Ich finde alles soll seinen Bereich & Abteilung haben. So auch der offentischtlich sexualiserende Content und Darstellung auf Twitch. Denn ich kann nochmals wiederholen: Twitch ist eine Plattform für Menschen ab 13 Jahren, die Darstellungen die dort aktuell von Personen präsentiert werden sind ausnahmslos ab 18 Jahren. Wenn du für deine Kinder, Geschwister, Freunde und Familie das leicht zugängliche Internet sicherer gestalten möchtest, dann unterstütze mich bei dieser Petition in der Hoffnung etwas zu verändern. Alleine ist es nahezu unmöglich, aber wenn wir uns die Hände reichen und zusammenhalten, dann bin ich überzeugt davon das wir schon einiges bewegen können. DANKE AN JEDEN DER EIN TEIL DAVON IST, DIE ONLINE WELT EIN STÜCK BESSER ZU GESTALTEN.

Eure Meinung zu diesem Thema würde uns natürlich brennend interessieren, hinterlasst doch mal ein Feedback in den Kommentaren!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Ältere
Neue Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
DAD
Gast
DAD
3 Monate zuvor

Das finde ich auch in der tat echt krass, einfach mal nen bikini anziehen und den körper wie auf der straße verkaufen, verstehe es auch nicht wieso twitch nichts dagegen unternimmt