Entwickler und Publisher Tripwire Interactive ist stolz, bekannt zu geben, dass der geschätzte Ego-Shooter und Koop-Action-Titel Killing Floor 2… auf den Mond fliegt! Killing Floor 2: Interstellar Insanity, das diesjährige kostenlose Sommer-Update, startet mit einer neuen Karte, einzigartigen Belohnungen, neuen Paketen, Astronauten-Kosmetika und mehr. Spieler können heute einen großen Sprung in Killing Floor 2: Interstellar Insanity auf dem PlayStation 4 Computer-Entertainment-System, den Geräten der Xbox One-Familie, einschließlich der Xbox One X, und dem PC über Steam oder den Epic Games Store machen.

Killing Floor 2: Interstellar Insanity markiert mit der neuen Survival-Map Moonbase das Ende der Lockhart-Map-Trilogie. Die Moonbase, die über die dampfbetriebene Rakete erreicht werden kann, die am Ende der Steam Fortress-Karte abhob, befindet sich auf einem geheimen Horzine-Forschungsaußenposten auf dem Mond. Killing Floor 2-Spieler werden auf der Moonbase in den Modi Survival, Weekly und Endless Game kämpfen und dabei einzigartige saisonale Belohnungen verdienen. Da der Schauplatz ein natürlicher Satellit der Erde ist, der von Zeds heimgesucht wird, hat die Moonbase eine geringe Schwerkraft, die den Kampf ein wenig schweben lässt.

Mit Killing Floor 2: Interstellar Insanity landen mehrere neue Werkzeuge für das Massaker auf dem Mond. SWAT-Anwender können sich mit der HRG Bastion ausrüsten, einem LMG mit Energieschild für Kugelhagel im Weltraum, und Support-Anwender können ihre Fäuste sprechen lassen mit der HRG Blast Brawlers, einer Waffe im Stulpenstil. Diese HRG-Waffen sind für alle Spieler kostenlos. Dieses Update bringt auch DLC und Bundles, die den FAMAS Masterkey für die Commando und Support Perks sowie den Thermite Bore für den Firebug Perk enthalten.

Der lunare Wahnsinn geht weiter mit außerirdischen Kosmetika im Astronauten-Stil, zurückkehrenden Summer Sideshow-Zeds, zwei neuen Spielmodi (Scavenger und Arachnophobia), die der wöchentlichen Rotation hinzugefügt wurden, und mehr.

Um die Veröffentlichung des Updates und die Saison zu feiern, wird Tripwire Interactive an mehreren heißen Sommerverkäufen auf allen Plattformen teilnehmen! Folgen Sie unbedingt den sozialen Kanälen von Tripwire Interactive, um Informationen zu den baldigen Sonderangeboten zu erhalten.

In Killing Floor 2 begeben sich die Spieler auf den europäischen Kontinent, wo sich der durch das fehlgeschlagene Experiment von Horzine Biotech ausgelöste Ausbruch schnell ausgebreitet und eine unaufhaltsame Eigendynamik entwickelt hat, die die Europäische Union im Wesentlichen lahmlegt – nur einen Monat nach den Ereignissen im ursprünglichen KILLING FLOOR sind die Klone der Exemplare überall und die Zivilisation liegt in Trümmern; die Kommunikation ist ausgefallen, die Regierungen sind zusammengebrochen und die Streitkräfte wurden systematisch ausgelöscht. Die Menschen in Europa kennen das Überleben und die Selbsterhaltung nur zu gut, und die glücklichen Überlebenden sind in ein Versteck gegangen.

Doch nicht alle haben die Hoffnung aufgegeben… Eine Gruppe von Zivilisten und Söldnern hat sich zusammengetan, um den Ausbruch zu bekämpfen, und privat finanzierte Operationsbasen in ganz Europa eingerichtet. Nachdem die Spieler den Ausbruch der Klon-Exemplare aufgespürt haben, steigen sie in die Zed-verseuchten Hot Zones hinab und vernichten sie.

Killing Floor 2 wird von Tripwire Interactive entwickelt und veröffentlicht und erscheint im Handel bei Deep Silver und Iceberg Interactive für die Xbox One, Xbox One X, PlayStation 4 Pro, PlayStation 4 und PC. Dieser Titel wurde von der ESRB mit M, PEGI 18 und USK 18 eingestuft.

Bleiben Sie auf der offiziellen Website mit den neuesten Nachrichten und Informationen zu Killing Floor 2 auf dem Laufenden. Sie können Tripwire Interactive auch über die offizielle Website, Facebook, Twitter, Instagram und YouTube auf dem Laufenden halten.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
2
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Hannes Heubner
Jüngstes Mitglied der Redaktion. Am daddeln ist er seit dem Gameboy Advance…. (Wie gesagt, mit Abstand der Jüngste). So richtig angefangen hat es aber dann mit der PlayStation2, danach der Marke aber auch treu geblieben.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.