Frontier Foundry heißt Sie herzlich willkommen zum allerersten Entwicklertagebuch für den zeitraubenden Kampfstrategieshooter Lemnis Gate.

Begleiten Sie Game Director James Anderson in dieser ersten Folge, wenn er mehr über das Spiel, seine Spielweise und die Welt, in der es spielt, erzählt. Erforschen Sie die geniale Zeitschleifen-Mechanik, die Lemnis Gate von anderen FPS-Angeboten abhebt, entdecken Sie die ausgefallenen Strategien, die Sie anwenden können, und entdecken Sie die kühnen neuen Möglichkeiten, die ein Spiel in vier Dimensionen bietet.

Jeder der sieben Agenten von Lemnis Gate bringt seine eigenen, einzigartigen Fähigkeiten mit, die mächtig genug sind, um den Verlauf der Schlacht zu verändern, aber auch perfekt ausbalanciert sind, um sicherzustellen, dass meisterhafte Planung und geschickte Ausführung den Sieg davontragen. Ob Sie einen Operator als Köder einsetzen, um mit dem Fernkampfspezialisten Striker Angreifer auf der ganzen Karte auszuschalten, oder ob Sie als Toxin Gebiete durch das Verteilen von Giftschwaden unzugänglich machen – Lemnis Gate lässt Sie über fünf intensive Runden hinweg vielschichtige Taktiken entwickeln.

Klicken Sie unten für einen bewusstseinserweiternden Einblick in Lemnis Gate, ein Spiel, in dem die Vergangenheit die Zukunft beeinflusst, Strategie genauso wichtig ist wie Geschicklichkeit, und der Tod nicht das Ende ist.

Lemnis Gate Entwicklungstagebuch #1:

Lemnis Gate steht ab sofort auf PlayStation und Steam auf der Wunschliste, und wird diesen Sommer für PC, PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und folgen Sie Lemnis Gate auf FacebookInstagram und Twitter. Besuchen Sie die Lemnis Gate-Website unter: https://www.lemnisgategame.com/

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.