Magic: Legends – entzündet den Funken mit der Open Beta für PC ab 23. März

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Perfect World Entertainment und Cryptic Studios geben bekannt, dass die Open Beta für PC von Magic: Legends am 23. März 2021 beginnt. Spieler können dann im free-to-play ARPG, basierend auf Wizard of the Coasts berühmten Kartenspiel Magic: The Gathering, zu einem Planeswalker werden. Im vergangenen Jahr hat das Entwicklerteam von Cryptic Studios mit Testern der Closed Alpha zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass sich das Kampferlebnis mit den Zaubersprüchen gut anfühlt und dass das Multiversum dem originalen Kartenspiel treu bleibt. Ab 23. März können Millionen von Spielern weltweit das Multiversum von Magic erkunden, wenn die Open Beta von Magic: Legends auf Arc Games beginnt. Das Spiel wird dieses Jahr auf PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Das neue Jahr läutet eine neue Ära für Magic: Legends ein“, sagt Yoon Im, CEO von Perfect World Entertainment. „Die vielen Spieler, die an der Beta von Magic: Legends teilnehmen möchten, freuen uns alle sehr. Wir können endlich bekannt geben, dass Fans von Magic und ARPGs diesen Frühling die Welt von Magic: The Gathering erkunden und ihren Funken entzünden können.“

„Es ist kaum zu glauben, dass wir allen Spielern und Magic-Fans endlich die Tore zum Multiversum öffnen können“, sagt Stephen Ricossa, Executive Producer von Magic: Legends bei Cryptic Studios. „Im letzten Jahr hat das Entwicklerteam pausenlos daran gearbeitet, dieses legendäre Kartenspiel zum Leben zu erwecken. Wir möchten uns bei allen Teilnehmern der Closed Alpha für ihr Feedback bedanken, mit dem wir Magic: Legends zu dem gemacht haben, was es heute ist.“

Fans von Magic: The Gathering können bezeugen, dass Zaubersprüche das Herz und die Seele des Spiels sind, und Magic: Legends ist da nicht anders. Zu Beginn wird das ARPG 175 Zaubersprüche bieten, die vom originalen Kartenspiel inspiriert wurden, plus 50 Artefakte, 165 Ausrüstungsteile, vier Welten und fünf Regionen. Spieler werden verschiedene Welten des Multiversums erkunden, um diese Zaubersprüche zu sammeln und unterschiedliche strategische Decks zu erstellen und zu spielen, um das Chaos auf dem Schlachtfeld zu kontrollieren. Planeswalker können außerdem eine Vielzahl an Artefakten und Zauberseiten sammeln, um Zaubersprüche und ihre Effekte zu verändern. Nach umfangreichem Feedback der Closed-Alpha-Tester wird Magic: Legends auch ein Ausrüstungssystem implementieren, das mächtige Spielstile für Spieler ermöglichen wird.

Magic: Legends ist ein free-to-play, hack’n’cast Online-ARPG, basierend auf dem berühmten Sammelkartenspiel von Wizards of the Coast, Magic: The Gathering. Uralte Mächte lauern in der Dunkelheit, daher müssen Spieler die Rolle von Planeswalkern einnehmen, mächtige Zauberer, die zwischen Welten reisen können. Bei der Erkundung verschiedener Welten werden Spieler Zaubersprüche sammeln und ein strategisches Deck erstellen, um das Chaos des Schlachtfelds zu kontrollieren und das Multiversum vor der bisher größten Gefahr zu retten. Magic: Legends wurde von Cryptic Studios entwickelt, wird von Perfect World Entertainment veröffentlicht und erscheint in 2021 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Weitere Details gibt es auf PlayMagicLegends.com.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare