Mit dem Truck auf der Überholspur: On The Road – Truck Simulator über 100.000 mal verkauft

Der realistische Truck-Simulator On The Road – Truck Simulator von toxtronyx und Aerosoft hat die Marke von 100.000 verkauften Exemplaren geknackt. Damit ist der Titel, der seit Februar diesen Jahres auch für Xbox One und Playstation 4 verfügbar ist, weiter auf Erfolgskurs.

Wir haben sehr viel Arbeit in On The Road investiert und arbeiten auch stetig weiter an Verbesserungen. Wir sind immens stolz auf das Ergebnis! Daher freuen wir uns auch sehr darüber, dass der Titel so gut bei den Spielern ankommt”, sagt toxtronyx-CEO Martin Beyer.

Mit On The Road haben wir die Fans großer, realistischer Truck-Simulationen überzeugt. Insbesondere freut es uns, dass wir den Titel seit diesem Jahr auch den Konsolenspielern zur Verfügung stellen können”, so Winfried Diekmann, Geschäftsführer von Aerosoft.

In On The Road – Truck Simulator führen die Spieler eine kleine Spedition und fahren in original nachgebildeten Lastwagen-Modellen von MAN (TGX) und Scania (R-Serie) in unterschiedlichen Konfigurationen auf einem knapp 7.000 km großen Straßennetz mit Autobahn und Landstraßen quer durch ganz Deutschland.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare